Patmos Verlag Genesis Das Vermächtnis Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Preisverleihung
Wir gratulieren unserer Autorin
Regina Groot Bramel
zur Verleihung des Ökumenischen Frauenpredigtpreises!


Regina Groot Bramel bei der Preisverleihung

Der Preis wurde am 14.10.2017 zum 5. Mal ausgelobt vom Katholischen Deutschen Frauenbund e.V. (KDFB) sowie dem Deutschen Evangelischen Frauenbund (DEF). Das Bild zeigt die Preisträgerin (links) sowie die Laudatorin
Hildegard König.
Weitere Informationen
finden Sie hier.
In Gedenken
Der Patmos Verlag trauert um seinen Autor
Herrn Professor
Dr. Wolfgang Schrage
(1928-2017).
R.I.P


PDF Nachruf der Herausgeberin und der Herausgeber des Evangelisch‐Katholischen Kommentars auf ihren Kollegen Wolfgang Schrage.
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Christoph Kardinal Schönborn
Zeit des wachsamen Herzens
Ein Begleiter für Advent und Weihnachten
Christoph Kardinal Schönborn: Zeit des wachsamen Herzens
Kardinal Schönborn hat keine Angst vor offenen Worten. Er ist weltweit anerkannter Theologe und genießt das Vertrauen von Papst Franziskus. Als Professor und Erzbischof ist er immer auch Seelsorger geblieben. Seit vielen Jahren schreibt er jede Woche eine Meditation zum Evangelium des Sonntags, die die Botschaft Jesu in den Alltag übersetzt. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Hildegard König
21.11.2017 in Tuttlingen
Hildegard König
22.11.2017 in Untermarchtal
Nicole Knörr
22.11.2017 in Stuttgart
Andrea Länger
23.11.2017 in München
Paul Petzel / Norbert Reck
23.11.2017 in Georgsmarienhütte
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!
Alle Titel mit dem Schlagwort »Papst« im Patmos Verlag  
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 11
Seiten:
 1  2  >>> 
Cover Name Preis
Follow Him
Papst Franziskus
Follow Him
Frohe KurzBotschaften

Manchmal reichen 140 Zeichen für eine gute Botschaft. Die populären Tweets von Papst Franziskus sind ein tägliches spirituelles Vitaminbonbon für weit über 400.000 Follower allein in deutscher Sprache. In den verschiedenen Sprachen weltweit sind es viele Millionen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 10,00*
Das Feuer des Evangeliums
Walter Kardinal Kasper
Das Feuer des Evangeliums
Mein Weg mit Papst Franziskus

Wohin führt Papst Franziskus die Kirche? Kardinal Walter Kasper gehört zu dessen treuesten Mitarbeitern. Der deutsche Theologe und der Papst aus Lateinamerika teilen nicht nur die Option für eine barmherzige Kirche. Auch in ihrer Lebenshaltung herrscht ein besonderer Gleichklang: die Liebe zum Einfachen und das Unbehagen gegenüber jedem klerikalen Umgangsstil.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,99*
Die Freude der Liebe
Papst Franziskus
Die Freude der Liebe
Das Apostolische Schreiben AMORIS LAETITIA über die Liebe in der Familie

»Amoris laetitia« ist eine Ermutigung, sich auf das Abenteuer Liebe einzulassen. Papst Franziskus überrascht einmal mehr durch Lebensnähe und Warmherzigkeit, unerwartete Aussagen und erhellende Perspektivenwechsel. Diese Ausgabe dokumentiert sein Lehrschreiben in voller Länge, lesefreundlich im Sachbuchformat.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,99*
Vom Gesetz zum Gesicht
Paul M. Zulehner
Vom Gesetz zum Gesicht
Ein neuer Ton in der Kirche: Papst Franziskus zu Ehe und Familie (»Amoris laetitia«)

Das Dokument »Amoris laetitia« wurde in der Rezeption erheblich unterbewertet. Dabei handelt es sich um ein Dokument, das weit über die Ehe- und Familienpastoral hinausweist. Der erfahrene Pastoraltheologe Paul M. Zulehner zeigt hier seine zukunftsweisende Bedeutung auf.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,99*
Auslaufmodell
Paul M. Zulehner
Auslaufmodell
Wohin steuert Franziskus die Kirche?

Auslaufen, das kann bedeuten: Es geht zu Ende mit der Kirche im nachchristlichen Europa. Nicht wenige Zahlen scheinen dafür zu sprechen. Franziskus steht für eine andere Art von Auslaufen: Das Schiff der Kirche soll aus dem Hafen der Selbstbeschäftigung auslaufen und an die Ränder des Lebens und der Gesellschaft gehen, zu denen, die vom Leben verwundet sind.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,99*
Nicht Kirchenschafe sondern Mutchristen
Hermann-Josef Frisch
Nicht Kirchenschafe sondern Mutchristen
Was der Kirche guttut

Was bewirkt der frische Wind aus Rom? Hat Kirche wieder Zukunft? Nur mit tiefgreifenden Reformen und selbstbewusstem Einsatz der Gläubigen, davon ist Hermann-Josef Frisch überzeugt. In seinem aktuellen Buch ermutigt er zu einer Neuorientierung von unten: Christen und Christinnen sollen das Schicksal der Kirche selbst in die Hand nehmen und beherzt einen neuen Aufbruch wagen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,99*
Lieber Bruder Franziskus
Franz von Assisi
Lieber Bruder Franziskus

Was würde der Franz von Assisi dem neuen Papst raten, der mit seiner Namenswahl den großen Heiligen zum Maßstab seiner Amtsführung gemacht hat? Fiktive Briefe im Geist des Heiligen aus Assisi bestärken Papst Franziskus darin, die notwendigen Schritte der Umkehr und Veränderung anzugehen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 9,99*
Warum Franziskus mit den Tieren sprach
Für Kinder ab 3
Martina Steinkühler
Warum Franziskus mit den Tieren sprach

Der heilige Franziskus war den Tieren ganz nah. Man sagt ihm nach, dass er sogar mit ihnen sprechen konnte. Besonders mochte er wohl die Lerchen. Und daher ist es auch in diesem Buch eine kleine Lerche, die Franziskus auf seinem Weg begleitet und uns die Geschichten aus seinem Leben erzählt: wie er den Wolf zähmte, Frieden unter den Menschen stiftete, den Armen Brot schenkte ...

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,99*
Gottvertrauen und Menschenliebe
Klaus Koziol
Gottvertrauen und Menschenliebe
Johannes XXIII. Seine Spiritualität für heute

Weniger als 90 Tage nach seiner Wahl kündigte er überraschend ein Ökumenisches Konzil an und initiierte damit einen nie erwarteten Aufbruch in der katholischen Kirche.
Woher nahm Johannes XXIII. den Mut und die Zuversicht? Was prägte sein Denken und Handeln, seine Spiritualität, sein tiefes Interesse an den Menschen?
Im Jahr des Konzilsjubiläums zeichnet Klaus Koziol ein faszinierendes Portrait dieses Papstes, der noch heute zahllosen Menschen als »der gute Papst« in Erinnerung ist und ihnen Orientierung für ihr Leben geben kann.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,90*
Lieber Bruder Benedikt
Paulus
Lieber Bruder Benedikt

Klug und humorvoll fordert Paulus in neuen Briefen Papst Benedikt zu längst überfälligen Reformschritten auf. Wie gewohnt spricht er Klartext: »Du stehst für eine Kirche der Tradition, die nicht das Feuer des Anfangs voll Begeisterung brennen lässt, sondern die ängstlich und sich abkapselnd Asche bewahrt.« Unverblümt äußert er sich auch, wenn er den Vatikan auf einen wesentlichen Grund für die Schwierigkeiten anspricht, die die Kirche gegenwärtig hat.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,90*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 11
Seiten:
 1  2  >>> 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum