Patmos Verlag Wie Jona in den Fischbauch kam Zwänge bewältigen Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Walter Kasper / Mouhanad Khorchide
Gottes Erster Name
Ein islamisch-christliches Gespräch über Barmherzigkeit
Walter Kasper / Mouhanad Khorchide: Gottes Erster Name
Walter Kardinal Kasper hat mit Veröffentlichungen und Initiativen das Thema »Barmherzigkeit« mit ins Zentrum von Theologie und Pastoral gerückt. Für Mouhanad Khorchide, Professur für Islamische Religionspädagogik an der Universität Münster, steht Barmherzigkeit im Zentrum eines modernen Verständnisses des Islams. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Margarethe Mehring-Fuchs / Kathrin Feldhaus
03.05.2017 in Freiburg
Pim van Lommel / Sabine Mehne
04.05.2017 in Gießen
Ingrid Riedel
04.05.2017 in Konstanz-Allmannsdorf
Renate Schoof
05.05.2017 in Bremen-Aumund/Fähr
Eugen Drewermann
08.05.2017 in Oldenburg
Alle Veranstaltungen anzeigen.
pastoral.de
0
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Jetzt beim Kunstverlag Ver Sacrum erhältlich.
<<< vorherige alle Veranstaltungen nächste >>>
Niklaus Kuster, Nadia Rudolf von Rohr
Workshop (nachmittags) und ein literarischer Abend zu "Fernnahe Liebe. Niklaus und Dorothea von Flüe"
29.03.2017 - Vaihingen an der Enz - 14:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Kath. Kirchengemeinde St. Antonius
Heiligkreuzstr. 45
71665 Vaihingen an der Enz


14.30 – 18.00 Uhr:  Workshop (Anmeldung erwünscht unter Tel. 07042 5588)

Zur Mystik des Heiligen gehört auch die gemeinsame Ehegeschichte, die von Verantwortung, Bindung und Freiheiten spricht. Niklaus und Dorothea gaben Gott in ihrer Paarbeziehung zentralen Raum. Sie erfüllten damit auf ihre Weise, was Papst Franziskus in Amoris Laetitia schreibt: „Vielleicht ist die größte Aufgabe eines Mannes und einer Frau in der Liebe die, einander mehr Mann oder mehr Frau werden zu lassen. Wachsen lassen bedeutet, dem anderen zu helfen, sich in seiner eigenen Identität auszuformen.“
Der Workshop spürt den Wegen von Niklaus und Dorothea nach und lässt entdecken, was wir heute von den beiden für unsere eigene Spiritualität und für unsere Beziehungen lernen können.


20.00 Uhr:  Literarischer Abend „Fernnahe Liebe“

Anders als die meisten Publikationen im Jubiläumsjahr lassen die Autoren auch Dorothea sprechen - die starke Frau, mit der Niklaus von Flüe gern „zu Tanze ging“ und ohne die sein Werdegang undenkbar wäre. Die abendliche Lesung erzählt von Obwalden im 15. Jahrhundert, vom Leben einer Bauernfamilie, von 20 glücklichen Ehejahren, Niklaus’ überraschender Lebenswende mit 50 Jahren und Dorotheas eigenem Weg – in 20 weiteren Ehejahren fernnah mit ihrem Gatten im Ranft verbunden. Mystik und Politik des Heiligen, wie auch die Ehe- und Familiengeschichte des Paares werden lebendig.


Autoren
Niklaus Kuster

Dr. Niklaus Kuster ist Kapuziner und Dozent an den Universitäten Luzern und Fribourg sowie an den Ordenshochschulen in Venedig, Madrid und Münster. Er leitet spirituelle Reisen nach Assisi und ist ein gefragter Referent und Autor.Nadia Rudolf von Rohr

Nadia Rudolf von Rohr studierte Germanistik, arbeitete danach in der Wirtschaft und leitet seit 2007 die Zentrale der Franziskanischen Laienbewegung (FG) der Deutschschweiz. Sie engagiert sich publizistisch, in der Erwachsenenbildung und als Reisebegleiterin.

Buch zur Veranstaltung
Fernnahe Liebe Fernnahe Liebe
Niklaus und Dorothea von Flüe

Niklaus von Flüe, der Nationalheilige der Schweiz, ist undenkbar ohne Dorothea, seine starke Frau, mit der er gern »zu Tanze ging« und mit der er seinen Weg gemeinsam errungen hat.
Dieses Buch lässt Dorothea sprechen. Sie erzählt vom Leben einer großen Bauernfamilie in der Zentralschweiz im 15. Jahrhundert, von 20 glücklichen Ehejahren, von Niklaus’ überraschender Lebenswende mit 50 und von ihrem eigenen Werden.

Veranstaltungskarte
<<< vorherige alle Veranstaltungen nächste >>>
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Gestatten, hier
KOMMT GRÜN
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum