Patmos Verlag Traumatisierte Kinder in der Schule Tage voller Leben Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
In Gedenken
DDr. Erich Gräßer (1927-2017) ist am 2. Juni verstorben.
Er war Professor em. für Neues Testament an der Ev.-Theol. Fakultät der Universität Bonn, vielfach ausgezeichnet, beteiligt u.a. an bedeutenden Kommentarreihen.
Wir werden das Andenken unseres Autors in Ehren halten.
RIP.

PDF Nachruf der Herausgeber auf unseren Kollegen
Erich Gräßer (1927-2017)
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Matthias Beier
Eugen Drewermann
Die Biografie
Matthias Beier: Eugen Drewermann
Matthias Beier bietet ein überraschendes Porträt des Menschen Eugen Drewermann und führt zugleich ins Zentrum seines Denkens und Wirkens. Das Ergebnis ist ein Lebensbild, das Antworten auf drängende Fragen nach einer befreienden Religiosität und einer gelebten Menschlichkeit bereithält. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Pierre Stutz
28.06.2017 in Bern (CH)
Andy Holzer
29.06.2017 in ORF 2
Andrea Länger
30.06.2017 in München
Andrea Länger
01.07.2017 in Windach
Albert Biesinger / Julia Biesinger
06.07.2017 in Vaihingen an der Enz
Alle Veranstaltungen anzeigen.
pastoral.de
0
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!
Muhammad Asad im Patmos Verlag
Biographie von Muhammad Asad
Muhammad Asad
Muhammad Asad (1900-1992) wurde als Leopold Weiss im galizischen Lemberg (damals Österreich, heute Ukraine) in einer jüdischen Familie geboren. Sein Großvater väterlicherseits war Rabbiner. Asad sprach fließend Hebräisch, besaß Tora- Kenntnisse wie ein Rabbiner, studierte in Wien Psychoanalyse und Philosophie, brach das Studium ab, verkehrte in literarischen Zirkeln in Berlin und wurde Journalist.

Auf Einladung seines Onkels kam er nach Palästina und bereiste den Orient, nun als Sonderberichterstatter der Frankfurter Zeitung (heute FAZ). Die arabische Welt, der er antizionistisch eingestellt war faszinierte ihn und der Übertritt zum Islam war verknüpft mit einem gewissen idealisierten Bild des Beduinen. Asad war aber mehr als ein abenteuerlustiger Romantiker, den Übertritt zum Islam hat er sich nicht leicht gemacht. Dahinter stand sicherlich auch die Suche nach einer neuen kulturellen Identität angesichts des verbreiteten Antisemitismus und der Suche nach Sinn und einem neuem Zusammenleben (da er den westlichen Materialismus ablehnte).

Asad war Berater des saudischen (Gründer-)Königs Ibn Saud, war beteiligt an der Staatsgründung Pakistans und Botschafter des Landes bei der UNO. Asad verfolgt klar eine aufklärerische Linie, repräsentiert sozusagen einen europäischen Islam und das geistige Potenzial zu seiner Erneuerung.
Alle Titel von Muhammad Asad im Patmos Verlag
Titel: 1 bis 2
von insgesamt 2
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Der Weg nach Mekka
Muhammad Asad
Der Weg nach Mekka

Muhammad Asad ist einer der bedeutendsten muslimischen Intellektuellen des 20. Jahrhunderts. Sein Weg führte ihn aus der Welt seiner jüdischen Familie und aus Europa in die muslimische Welt nach Arabien. Lebendig und spannend schildert Asad seine Bekehrung in Berlin, seine abenteuerlichen Wüstenerfahrungen in Arabien, die Verstrickung in die politischen Verhältnisse der Zeit und die Beteiligung am Freiheitsstreben der islamischen Länder.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 26,00*
Die Botschaft des Koran
Muhammad Asad
Die Botschaft des Koran
Übersetzung und Kommentar

Der bedeutende Islamgelehrte Muhammad Asad, geboren als Leopold Weiss, 1900–1992, eine Leitfigur fortschrittlicher Muslime, übersetzte und kommentierte den Koran für die westliche Welt ins Englische. Seine hervorragende Übertragung ist die einzige, die wiederum in viele andere Sprachen übersetzt wurde.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 44,00*
Titel: 1 bis 2
von insgesamt 2
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Gestatten, hier
KOMMT GRÜN
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum