Patmos Verlag Unser Adventskalender 2017 Follow Him Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Preisverleihung
Wir gratulieren unserer Autorin
Regina Groot Bramel
zur Verleihung des Ökumenischen Frauenpredigtpreises!


Regina Groot Bramel bei der Preisverleihung

Der Preis wurde am 14.10.2017 zum 5. Mal ausgelobt vom Katholischen Deutschen Frauenbund e.V. (KDFB) sowie dem Deutschen Evangelischen Frauenbund (DEF). Das Bild zeigt die Preisträgerin (links) sowie die Laudatorin
Hildegard König.
Weitere Informationen
finden Sie hier.
In Gedenken
Der Patmos Verlag trauert um seinen Autor
Herrn Professor
Dr. Wolfgang Schrage
(1928-2017).
R.I.P


PDF Nachruf der Herausgeberin und der Herausgeber des Evangelisch‐Katholischen Kommentars auf ihren Kollegen Wolfgang Schrage.
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Birgit Hamrich / Astrid Hermann / Gertraud Ladner
Frauen KirchenKalender 2018
Birgit Hamrich / Astrid Hermann / Gertraud Ladner: Frauen KirchenKalender 2018
Der FrauenKirchenKalender 2018 spricht mit »SpielArten« von den vielen Arten, spielerisch mit sich, der Welt und Gott umzugehen. Frauen werden vorgestellt, die sich auf unterschiedlichste Weise künstlerisch ausdrücken: als Tänzerin, Clownin, mit Musik, Schauspiel, Installationen oder im Engagement für Frieden und Bildung. Gebete, Segenstexte, Gedichte und Impulse für die Liturgie geben Anregungen für das eigene Leben und das Spielen und Feiern in der Gruppe. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Renate Schoof
21.12.2017 in Göttingen
Erich Schechner
06.01.2018 in Bonn
Niklaus Brantschen
06.01.2018 in Graz (A)
Pierre Stutz
13.01.2018 in Hamburg
Michael Blume
14.01.2018 in Kirchheim unter Teck
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!
Michael Blume im Patmos Verlag
Biographie von Michael Blume
Michael Blume
© Christlicher Medienverbund KEP
Dr. Michael Blume ist Religions- und Politikwissenschaftler. Der evangelische Christ ist mit einer Muslimin verheiratet und leitet das Referat »Nichtchristliche Religionen, Werte, Minderheiten und Projekte Nordirak« im Staatsministerium Baden-Württemberg. 2015/16 verantwortete er das Sonderkontingent des Landes für schutzbedürftige Frauen und Kinder aus dem Nordirak. Er hat über Religion und Hirnforschung (»Neurotheologie«) promoviert. Für seinen Blog wurde er 2009 von den führenden Wissenschaftsbloggern mit dem Scilogs-Preis ausgezeichnet; als erster Deutscher wurde er in das internationale Forschernetzwerk der Evolutionary Religious Studies berufen. Er forscht und publiziert u. a. zu Religion und Demografie, Identitäten und Kulturen, Religionspsychologie und Hirnforschung, Evolution der Religionen sowie Medien- und Netzkultur.
Alle Veranstaltungen mit Michael Blume im Patmos Verlag
Termin Autor / Veranstaltung Preis

14.01.2018
Kirchheim unter Teck
19:00 Uhr
Michael Blume
Vortrag & Gespräch: Islam in der Krise - Eine Weltreligion zwischen Radikalisierung und Rückzug

18.01.2018
Balingen
20:00 Uhr
Michael Blume
Vortrag: Islam in der Krise - Eine Weltreligion zwischen Radikalisierung und Rückzug

Eintritt:
6 €

23.01.2018
Heidelberg
20:00 Uhr
Michael Blume
Vortrag & Gespräch: Islam in der Krise. Eine Weltreligion zwischen Radikalisierung und stillem Rückzug

25.01.2018
Hohengehren
19:30 Uhr
Michael Blume
Vortrag & Gespräch: Islam in der Krise. Eine Weltreligion zwischen Radikalisierung und stillem Rückzug
Eintritt frei

30.01.2018
Stuttgart
19:00 Uhr
Michael Blume
Vortrag: Was wird Deutschland glauben? Die Vielfalt der Religionen und die Säkularisierung im 21. Jahrhundert

Eintritt:
7 €

02.02.2018
Baldham
19:00 Uhr
Michael Blume
Vortrag & Gespräch: Islam in der Krise. Eine Weltreligion zwischen Radikalisierung und stillem Rückzug

06.02.2018
Essen
19:30 Uhr
Michael Blume
Lesung & Gespräch: Islam in der Krise. Eine Weltreligion zwischen Radikalisierung und stillem Rückzug

Eintritt:
10 €

19.02.2018
Frankfurt a.M.
19:30 Uhr
Michael Blume
Vortrag & Gespräch: Islam in der Krise. Eine Weltreligion zwischen Radikalisierung und stillem Rückzug

Eintritt:
5 €

26.02.2018
Weingarten
19:00 Uhr
Michael Blume
Islam in der Krise - Fachgespräch Dr. Hussein Hamdan/Dr. Heike Wagner mit Dr. Michael Blume

28.02.2018
Düren
19:00 Uhr
Michael Blume
Vortrag & Gespräch: Islam in der Krise. Eine Weltreligion zwischen Radikalisierung und stillem Rückzug
Eintritt frei
Alle Titel von Michael Blume im Patmos Verlag
Titel: 1 bis 1
von insgesamt 1
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Islam in der Krise
Michael Blume
Islam in der Krise
Eine Weltreligion zwischen Radikalisierung und stillem Rückzug

Der Islam scheint selbstbewusst zu expandieren. Doch das Gegenteil ist der Fall. Der Religionswissenschaftler Michael Blume erklärt das Szenario als Symptom einer weltweiten tiefen Krise des Islams. Er zeigt: Es ist nicht einmal mehr klar, wie viele Muslime es tatsächlich noch gibt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,00*
Titel: 1 bis 1
von insgesamt 1
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum