Patmos Verlag Mensch Martinus Die Welt im Spiegel der Seele Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Preisverleihung
Wir gratulieren unserer Autorin
Regina Groot Bramel
zur Verleihung des Ökumenischen Frauenpredigtpreises!


Regina Groot Bramel bei der Preisverleihung

Der Preis wurde am 14.10.2017 zum 5. Mal ausgelobt vom Katholischen Deutschen Frauenbund e.V. (KDFB) sowie dem Deutschen Evangelischen Frauenbund (DEF). Das Bild zeigt die Preisträgerin (links) sowie die Laudatorin
Hildegard König.
Weitere Informationen
finden Sie hier.
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Susanne Preusker
Ich schreib dir einfach weiter
SMS eines Abschieds
Susanne Preusker: Ich schreib dir einfach weiter
Gabi und Tine sind beste Freundinnen. Als Tine an Krebs erkrankt und später mit Metastasen in ein Hospiz kommt, schreiben sich die beiden herzzerreißend liebevolle, aufmunternde und traurige SMS, die im Original wiedergegeben werden. Das leicht fragmentarische dieser ungewöhnlichen Korrespondenz hat seinen ganz eigenen Charme. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Lea Ackermann
20.10.2017 in Pliezhausen
Pierre Stutz
20.10.2017 in München
Renate Schoof
21.10.2017 in Sande/Friesland
Pierre Stutz
21.10.2017 in München
Pierre Stutz
22.10.2017 in Olten(CH)
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!
Alle Titel mit dem Schlagwort »Lebensende« im Patmos Verlag  
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 46
Seiten:
 1  2  3  4  5  >>> 
Cover Name Preis
Tage voller Leben
Maria Hagenschneider
Tage voller Leben
Unsere gemeinsame Zeit im Hospiz

Was geschieht, wenn jemand ins Hospiz umzieht, um dort zu sterben? Maria Hagenschneider erzählt davon, wie Sie mit ihrem sterbenskranken Mann überraschend lange zehn Wochen in einem stationären Hospiz gelebt hat – mit allen Höhen und Tiefen, mit den Herausforderungen und Chancen für sie als Einzelne und als Paar. »Tage voller Leben« gewährt Einblicke in das Leben im Hospiz und in die Erlebnisse und Gespräche dieses Paares.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 17,00*
Wir sterben und wissen nicht wohin
Tullio Aurelio
Wir sterben und wissen nicht wohin
Bilder vom Jenseits

Wie stellen Sie sich das Leben nach dem Tod vor? – Denken Sie, es gibt eine »Zeit danach«, einen »Himmel«? Oder ist mit dem Tod alles aus? Über diese Fragen denkt Tullio Aurelio nach, motiviert durch die spürbar nahe Bedrohung seines eigenen Todes, die er in seinem Leben mehrfach erfahren hat. Er ergänzt seinen persönlichen, existenziellen Zugang durch verschiedene Ansätze aus der Philosophie, alten Mythen und den großen Religionen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,99*
Der große Abflug
Sabine Mehne
Der große Abflug
Wie ich durch meine Nahtoderfahrung die Angst vor dem Tod verlor

Sterben muss keine todernste Sache sein. Nachdem Sabine Mehne während ihrer Krebserkrankung eine Nahtoderfahrung hatte, macht ihr der Gedanke an den Tod keine Angst mehr. Im Gegenteil: Für sie hat Sterben mit Freiheit, Helligkeit, ja, sogar Freude zu tun.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,99*
Vergiss mein nie
Anemone Zeim / Madita van Hülsen
Vergiss mein nie
Der Erinnerungskalender für Trauernde

Trauer ist keine Sache von zwei Wochen. Nicht umsonst gibt es den Begriff des Trauerjahres. Und wie das Jahr durchläuft die Trauer Jahreszeiten, sie verändert sich. Von Monat zu Monat stehen andere Gefühle im Mittelpunkt. Ob Wutkapsel, Weihnachtskugel oder Lebenskarte: Für jeden Monat des Jahres bietet der Kalender eine Idee ...

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 9,99*
77 Wolkenfenster
Willi Hoffsümmer (Hg.)
77 Wolkenfenster
Geschichten für Zeiten des Abschieds

Zeiten des Abschieds sind auch Zeiten des Aufbruchs und der Veränderung. Willi Hoffsümmers Geschichten machen Mut, unsere Herzensfenster zu öffnen und hinter den oft dunklen Wolken des Abschieds und der Trauer die Sonne zu ahnen, die Weite und einen Neubeginn verheißt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,99*
Vergiss mein nie
Anemone Zeim / Madita van Hülsen
Vergiss mein nie
Mit Erinnerungen die Trauer gestalten

Mit Trauer kennt sich niemand aus, bevor er sie nicht selbst erlebt hat. Und plötzlich steckt man mittendrin in einem Zustand, in dem alles versagt, worauf man sich bisher verlassen konnte. Was bleibt, sind die Erinnerungen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,99*
Liebe zeigt sich in allem
Barbara Kress
Liebe zeigt sich in allem
Menschen erzählen von Anfang und Abschied im Leben

Es sind berührende Geschichten, welche die Menschen aus dem Heilhaus Kassel erzählen: vom Leben kranker und gesunder Menschen in einer Gemeinschaft, von Eltern, die wissen, ihr Kind wird nicht lebensfähig sein, von Menschen am Lebensende.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,99*
Der Tod ist groß, wir sind die Seinen
Ralf T. Vogel
Der Tod ist groß, wir sind die Seinen
Mit dem Sterben leben lernen

Der Tod wird nach wie vor tabuisiert. Dabei wissen wir alle, dass wir eines Tages sterben werden. Doch immer mehr Menschen wollen sich mit dem Tod auseinandersetzen, um ihr Leben bewusster zu leben. Ihnen bietet dieses Buch die Möglichkeit, das eigene, in der Tiefe der Seele verborgene Wissen über das Sterben und den Tod zu entdecken.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,99*
Gemeinsam trauern – gemeinsam leben
Mechthild Schroeter-Rupieper
Gemeinsam trauern – gemeinsam leben
Der Familientrauerkalender

Wie Weihnachten feiern, wenn Papa den Baum nicht mehr schmückt? Wie Urlaub machen, wenn Mama nicht mehr dabei ist? Wie sich jemals wieder über den Frühling freuen, wenn das Geschwisterchen nicht mehr wie sonst immer strahlend die ersten Blumen begrüßt? Eines ist bei aller Unsicherheit gewiss: Es geht nur gemeinsam.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 9,99*
Welches Leben nach dem Tod?
Gabriel Looser
Welches Leben nach dem Tod?
Reinkarnation und christlicher Glaube

Viele Menschen teilen die Hoffnung, dass es nach dem Tod »irgendwie« weitergeht. Über das Wie existieren allerdings sehr unterschiedliche Ansichten. Die Idee einer Wiedergeburt ist auch unter Menschen christlichen Glaubens zunehmend verbreitet. Doch geht das überhaupt zusammen? Oder tun sich hier nicht Gegensätze auf, die unüberwindlich sind?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,99*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 46
Seiten:
 1  2  3  4  5  >>> 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum