Patmos Verlag Das Schweigen Gottes ertragen Im Fluss der Dinge Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Flor Schmidt
Weiter als das Ende
Wie mit dem Tod meines Sohnes etwas Neues begann
Flor Schmidt: Weiter als das Ende
Als ihr 17-jähriger Sohn durch einen Verkehrsunfall ums Leben kommt, erlebt Flor Schmidt, dass die Extreme des Lebens oft unfassbar nahe beieinander liegen: Tod, Entsetzen und Schmerz auf der einen, Gnade, Glück und Liebe auf der anderen Seite. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Heinz-Peter Röhr
24.02.2018 in Bad Fredeburg
Michael Blume
26.02.2018 in Weingarten
Pierre Stutz
27.02.2018 in Hechingen
Eugen Drewermann
27.02.2018 in Calw
Pierre Stutz
28.02.2018 in Tuttlingen
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!
<<< Titel 1 von 20 in der Kategorie
»Neuerscheinungen Religion & Spiritualität«
>>>
Amos Oz - Jesus und Judas
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 171 kB einsehen
lieferbar
€ 12,00
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2018
Format 12 x 17 cm
96 Seiten
Hardcover mit Leseband
ISBN: 978-3-8436-1051-3
Neuerscheinung
Amos Oz

Jesus und Judas

Ein Zwischenruf

Übersetzt aus dem Englischen von Susanne Naumann
Mit einem Nachwort von Walter Homolka
In diesem Essay über »Jesus und Judas« erzählt der weltbekannte israelische Schriftsteller Amos Oz, wie Jesus für ihn von Kindheit an zu einer Art Begleiter wurde. Geboren in Jerusalem, wurde Amos Oz dazu erzogen, von Kirchen und Kruzifixen den Blick abzuwenden, weil »dieser Mann« so viel Unheil über das jüdische Volk gebracht habe. Der Onkel seines Vaters, der berühmte israelische Historiker Joseph Klausner, mahnte dagegen den Knaben: »Jesus war einer von uns.«

Amos Oz geht den neutestamentlichen Erzählungen über Jesus nach und stößt auf die Geschichte vom Verrat des Judas. Sie wird für ihn zum Skandal. In der Erzählung von Judas erkennt er »das Tschernobyl des christlichen Antisemitismus« und den Beginn und die Gründungslegende einer unheilvollen zweitausendjährigen Geschichte. Wer war Jesus, wer Judas? Ein engagierter persönlicher Blick!
international bekannter Autor von Weltrang
zum religiösen Hintergrund seines literarischen Wirkens
originelle jüdische Stimme zu Jesus und zur Geschichte von Juden und Christen
Schlagwörter für dieses Produkt:
Jesus ChristusChristentumJudentumInterreligiöses
Das könnte Sie auch interessieren:
Walter Homolka: Übergänge
Walter Homolka
Übergänge
Beobachtungen eines Rabbiners
Paul Petzel / Norbert Reck: Von Abba bis Zorn Gottes
Paul Petzel / Norbert Reck (Hg.)
Von Abba bis Zorn Gottes
Irrtümer aufklären – das Judentum verstehen
Haus der Geschichte Baden-Württemberg: Mit Rabbiner Joel Berger durch das jüdische Jahr
Haus der Geschichte Baden-Württemberg
Mit Rabbiner Joel Berger durch das jüdische Jahr
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Katharina Ellinger / Herbert Haag:
Katharina Elliger / Herbert Haag
Wenn er mich doch küsste...
Das Hohelied der Liebe
Paul M. Zulehner:
Paul M. Zulehner
Ich träume von einer Kirche als Mutter und Hirtin
Die neue Pastoralkultur von Papst Franziskus
Michael Schindler / Oliver Schütz:
Michael Schindler / Oliver Schütz
Halte die Regel und die Regel hält dich
Lebenswissen aus Ordensregeln
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum