Patmos Verlag Unser Adventskalender 2017 Follow Him Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Preisverleihung
Wir gratulieren unserer Autorin
Regina Groot Bramel
zur Verleihung des Ökumenischen Frauenpredigtpreises!


Regina Groot Bramel bei der Preisverleihung

Der Preis wurde am 14.10.2017 zum 5. Mal ausgelobt vom Katholischen Deutschen Frauenbund e.V. (KDFB) sowie dem Deutschen Evangelischen Frauenbund (DEF). Das Bild zeigt die Preisträgerin (links) sowie die Laudatorin
Hildegard König.
Weitere Informationen
finden Sie hier.
In Gedenken
Der Patmos Verlag trauert um seinen Autor
Herrn Professor
Dr. Wolfgang Schrage
(1928-2017).
R.I.P


PDF Nachruf der Herausgeberin und der Herausgeber des Evangelisch‐Katholischen Kommentars auf ihren Kollegen Wolfgang Schrage.
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Birgit Hamrich / Astrid Hermann / Gertraud Ladner
Frauen KirchenKalender 2018
Birgit Hamrich / Astrid Hermann / Gertraud Ladner: Frauen KirchenKalender 2018
Der FrauenKirchenKalender 2018 spricht mit »SpielArten« von den vielen Arten, spielerisch mit sich, der Welt und Gott umzugehen. Frauen werden vorgestellt, die sich auf unterschiedlichste Weise künstlerisch ausdrücken: als Tänzerin, Clownin, mit Musik, Schauspiel, Installationen oder im Engagement für Frieden und Bildung. Gebete, Segenstexte, Gedichte und Impulse für die Liturgie geben Anregungen für das eigene Leben und das Spielen und Feiern in der Gruppe. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Renate Schoof
21.12.2017 in Göttingen
Erich Schechner
06.01.2018 in Bonn
Niklaus Brantschen
06.01.2018 in Graz (A)
Pierre Stutz
13.01.2018 in Hamburg
Michael Blume
14.01.2018 in Kirchheim unter Teck
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!
<<< vorherige alle Veranstaltungen nächste >>>
Ingrid Riedel
Lesung und Gespräch: Die Welt im Spiegel der Seele. Gelebte Spiritualität
04.05.2017 - Konstanz-Allmannsdorf - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Seebuchhandlung
Mainasutraße 146
78464 Konstanz-Allmannsdorf

 


Autor
Ingrid Riedel
© Privat
Ingrid Riedel

Dr. Ingrid Riedel, Jung'sche Analytikerin, Theologin und Germanistin, ist Honorarprofessorin für Religionspsychologie und Psychotherapeutin in eigener Praxis in Konstanz sowie Dozentin und Lehranalytikerin an den C.G. Jung-Instituten Zürich und Stuttgart. Zahlreiche Veröffentlichungen.

Buch zur Veranstaltung
Die Welt im Spiegel der Seele Die Welt im Spiegel der Seele
Gelebte Spiritualität

Die Welt im Spiegel der Seele zu sehen – das heißt, ganzheitlich zu leben und sich für die Botschaften aus dem Unbewussten zu öffnen. Denn in Träumen und auch in Gestaltungen der Kunst und Literatur, etwa bei »Harry Potter«, finden sich oft Bilder, mit denen das Unbewusste auf aktuelle Zeitphänomene oder Probleme reagiert – von politischen Umbrüchen bis hin zur Umweltthematik.

Veranstaltungskarte
<<< vorherige alle Veranstaltungen nächste >>>
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum