Patmos Verlag Narzissten sind auch nur Menschen Lebe deine Möglichkeiten Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Andrea Schwarz
Am Tag der offenen Himmelstür: Nur ein Märchen?
Andrea Schwarz: Am Tag der offenen Himmelstür: Nur ein Märchen?
Petrus, dem die Schlüssel des Himmelstores anvertraut sind, kann sie nicht mehr finden. Ob ihn die Verwaltung des Himmels überanstrengt? Es bleibt ihm nichts anderes übrig, als andere nach dem Schlüssel und um guten Rat zu fragen ... und am Ende eine ungeahnte Überraschung zu erleben! weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Harald Lesch / Christian Kummer
21.01.2018 in München
Michael Blume
23.01.2018 in Heidelberg
Katharina D. Oppel
24.01.2018 in Hof (Saale)
Andrea Länger
24.01.2018 in Mering
Michael Blume
25.01.2018 in Hohengehren
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!

Eugen Drewermann

Titel: 1 bis 10
von insgesamt 49
Seiten:
 1  2  3  4  5  >>> 
Cover Name Preis
Wenn mir`s nur gruselte!
Neuerscheinung
Eugen Drewermann
Wenn mir`s nur gruselte!
Von Angst und ihrer Bewältigung
Grimms Märchen tiefenpsychologisch gedeutet

Eugen Drewermann hat sich viele Jahre lang intensiv mit der Weisheit der Märchen beschäftigt, insbesondere mit den Hausmärchen der Gebrüder Grimm. Folgende Märchen interpretiert er in dieser Erstveröffentlichung: »Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen«, »Das tapfere Schneiderlein« und »Die Eule«.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 29,00*
Geld, Gesellschaft und Gewalt
Eugen Drewermann
Geld, Gesellschaft und Gewalt
Kapital und Christentum (Band 1)

Band 1 zeichnet die enorme Warenproduktion seit der Industrialisierung nach. Es geht um das Gesetz des sog. freien Marktes: die Maximierung des Gewinns; es geht um Preise und Löhne; um die Abhängigkeit der Unternehmer von den Geldmitteln der Kreditgeber: der Banken und Aktionäre. Das System lebt von der Schaffung permanenten Unrechts und wachsender Ungerechtigkeit; es spaltet zwischen Arm und Reich; es stützt sich auf Gewalt und erhält sich durch Gewalt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 36,00*
Finanzkapitalismus
Eugen Drewermann
Finanzkapitalismus
Kapital und Christentum (Band 2)

In Band 2 klärt E. Drewermann die Frage, was Menschen mit Geld machen – und was das Geld mit Menschen macht. Was überhaupt ist das: Geld? Und wie wird es zu Kapital? Was treiben die Banken? Wie wirkt der Zins? Welche Rolle spielen Finanzspekulationen? – Was bringt uns dazu, Gewinnsucht und Geldgier als eine unternehmerische Tugend zu betrachten und Geld und Gelderwerb in den Mittelpunkt unseres Lebens zu rücken?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 36,00*
Von Krieg zu Frieden
Eugen Drewermann
Von Krieg zu Frieden
Kapital und Christentum (Band 3)

Band 3 stellt die bedrängende Frage unserer Zeit: Warum Krieg? Und wie ihn überwinden? – Der ständige Einsatz von Gewalt gegen Natur und Mensch kann nicht zum Frieden führen. Wie aber ist es möglich, die Staaten abzurüsten, die Militärbündnisse aufzulösen und die Entscheidung über lokal nicht lösbare Konflikte an eine überparteiliche Schiedsinstanz zu delegieren?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 39,00*
Eugen Drewermann
Matthias Beier
Eugen Drewermann
Die Biografie

Matthias Beier bietet ein überraschendes Porträt des Menschen Eugen Drewermann und führt zugleich ins Zentrum seines Denkens und Wirkens. Das Ergebnis ist ein Lebensbild, das Antworten auf drängende Fragen nach einer befreienden Religiosität und einer gelebten Menschlichkeit bereithält.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 50,00*
Im Einklang leben
Eugen Drewermann
Im Einklang leben
Worte zur Schöpfung

Dieses Buch birgt Schätze aus Eugen Drewermanns umfangreichem Werk, die sich auf das Thema »Schöpfung« beziehen. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln geben die Texte den Leserinnen und Lesern Anstöße zu eigenen Überlegungen. Drewermanns Ausführungen fordern zum Gespräch heraus, sodass Leben und Glaube frag-würdig bleiben.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 15,00*
Landschaften der Seele oder: Wie man die Angst überwindet
Eugen Drewermann
Landschaften der Seele oder: Wie man die Angst überwindet
Grimms Märchen tiefenpsychologisch gedeutet

Eugen Drewermann hat festgestellt, dass im Zentrum jeder seelischen Erkrankung die Angst steht und dass man diese nur heilen kann, wenn man ihren Sinn versteht.
Märchen wie »Hänsel und Gretel«, »Aschenputtel« oder »Der Wolf und die sieben jungen Geißlein« handeln von solcher Angst.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
Landschaften der Seele oder: Wie wir Mann und Frau werden
Eugen Drewermann
Landschaften der Seele oder: Wie wir Mann und Frau werden
Grimms Märchen tiefenpsychologisch gedeutet

Märchen wie »Schneewittchen«, »Die zwei Brüder« und »Der Froschkönig« berichten von äußerst komplexen Entwicklungsprozessen auf dem Weg zur Mann- und Frauwerdung. Deren Protagonisten müssen einen langen Weg zurücklegen, um schließlich ihr Glück zu finden und »zum Leben zu erwachen«.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
Grenzgänger
Eugen Drewermann
Grenzgänger
Rebellen, Frevler und Heroen in antiken Mythen

Den Sisyphos und andere rebellische Heldinnen und Helden der griechischen Sagen bestrafen die Götter grausam in der Unterwelt. Diese Sagen des klassischen Altertums mit ihren rachsüchtigen Göttern prägen die Vorstellungen vieler Menschen bis heute. Das veranschaulicht dieses Buch mit vielfältigen Beispielen aus Literatur und Malerei.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 44,00*
Jan Hus im Feuer Gottes
Eugen Drewermann
Jan Hus im Feuer Gottes
Impulse eines unbeugsamen Reformators
Im Gespräch mit Jürgen Hoeren

Im Gespräch zwischen Jürgen Hoeren und Eugen Drewermann zeigt sich, wie überraschend aktuell der Wegbereiter Martin Luthers denkt. Er fordert eine Kirche auf Seiten der Armen, setzt auf Vernunft gegen den Aberglauben, gegenüber bloßem Gehorsam betont er den Wert der Gewissensentscheidung.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 49
Seiten:
 1  2  3  4  5  >>> 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum