Patmos Verlag Genesis Das Vermächtnis Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Preisverleihung
Wir gratulieren unserer Autorin
Regina Groot Bramel
zur Verleihung des Ökumenischen Frauenpredigtpreises!


Regina Groot Bramel bei der Preisverleihung

Der Preis wurde am 14.10.2017 zum 5. Mal ausgelobt vom Katholischen Deutschen Frauenbund e.V. (KDFB) sowie dem Deutschen Evangelischen Frauenbund (DEF). Das Bild zeigt die Preisträgerin (links) sowie die Laudatorin
Hildegard König.
Weitere Informationen
finden Sie hier.
In Gedenken
Der Patmos Verlag trauert um seinen Autor
Herrn Professor
Dr. Wolfgang Schrage
(1928-2017).
R.I.P


PDF Nachruf der Herausgeberin und der Herausgeber des Evangelisch‐Katholischen Kommentars auf ihren Kollegen Wolfgang Schrage.
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Thomas Knöller
Weil du groß bist
Futter für die Seele
Thomas Knöller: Weil du groß bist
Heute weiß jedes Kind, wie wichtig eine gute Ernährung für den Körper ist. Aber wie (er-)nährt man seine Seele? Thomas Knöllers Texte bieten genau das: Seelenfutter. Nur dass man davon – anders als bei Schokolade – nicht dick wird. Höchstens süchtig. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Verena Kast
19.11.2017 in München
Juli Gudehus
19.11.2017 in Berlin
Niklaus Brantschen
20.11.2017 in Brig
Andrea Länger
20.11.2017 in Würzburg
Karl-Josef Kuschel
20.11.2017 in Konstanz
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!
Unsere eBooks
eBooks: 51 bis 60
von insgesamt 221
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
Cover Name
Maria Hagenschneider: Tage voller Leben 
Maria Hagenschneider
Tage voller Leben
Unsere gemeinsame Zeit im Hospiz
 
Was geschieht, wenn jemand ins Hospiz umzieht, um dort zu sterben? Maria Hagenschneider erzählt davon, wie Sie mit ihrem sterbenskranken Mann überraschend lange zehn Wochen in einem stationären Hospiz gelebt hat – mit allen Höhen und Tiefen, mit den Herausforderungen und Chancen für sie als Einzelne und als Paar. »Tage voller Leben« gewährt Einblicke in das Leben im Hospiz und in die Erlebnisse und Gespräche dieses Paares.

mehr Info zum eBook
 
Helga Kohler-Spiegel: Traumatisierte Kinder in der Schule 
Helga Kohler-Spiegel
Traumatisierte Kinder in der Schule
verstehen – auffangen – stabilisieren
 
Traumatisierungen finden wir nicht nur bei Kindern und Jugendlichen mit Kriegs- und Fluchterfahrungen. Die Anlässe und Ursachen sind vielfältig, ebenso wie die Reaktionen der Kinder. Helga Kohler-Spiegel informiert mit Schaubildern, wie unser Gehirn auf traumatischen Stress reagiert und welche Symptome sichtbar werden.

mehr Info zum eBook
 
Josef Epping: So voll von Leben 
Josef Epping
So voll von Leben
Erfahrungen auf den Spuren Jesu
 
Wie und wo kann man heute Gott erfahren? Josef Epping versteht es auf ganz besondere Weise, Funken des Göttlichen im Alltag, in der Natur, in Kunst, Musik und Literatur zu entdecken. Aufmerksam nimmt er sie wahr und verwandelt sie sprachsensibel in kurzweilige Betrachtungen.

mehr Info zum eBook
 
Lea Ackermann: Der Kampf geht weiter – Damit Frauen in Würde leben können 
Lea Ackermann
Der Kampf geht weiter – Damit Frauen in Würde leben können
Ein biografisches Porträt von und mit Michael Albus
 
»Wäre Schwester Lea Ackermann nicht bei ›Unserer Lieben Frau von Afrika‹ gelandet, hätte sie auch Revolutionärin oder Staatschefin werden können. Ihre Mischung von Gerechtigkeitssinn, Empörung und Handlungsfähigkeit ist explosiv«, bescheinigt ihr niemand Geringeres als das Frauenmagazin EMMA.

mehr Info zum eBook
 
Verena Kast: Auf dem Weg zu sich selbst 
Verena Kast
Auf dem Weg zu sich selbst
Werden, wer ich wirklich sein kann
 
Emotionen als Quelle der Lebendigkeit, Träume als Wegweiser, das Reifen am Du. Verena Kast umkreist Themen, die mit dem Abenteuer Selbstwerdung zu tun haben. Selbstwerdung, auch Individuation genannt, ist ein lebenslanger Prozess. Es geht darum, sich zu einem autonomen und gleichzeitig beziehungsfähigen Menschen zu entwickeln – der zu werden, der man wirklich sein kann.

mehr Info zum eBook
 
Elena Pirin: Mein Löwenkind 
Elena Pirin
Mein Löwenkind
Vom Abenteuer ein Kind mit Handicap großzuziehen
 
Leo ist ein wunderbarer kleiner Mensch. Er macht sich prima, nur nicht in dem Tempo, das die Entwicklungstests und Schulpläne vorgeben. Als Elena Pirin und ihr Mann das Baby adoptieren, ahnen sie nicht, dass ihr Wunschkind entwicklungsverzögert ist. Leo zeigt Defizite in der Koordination und der Wahrnehmung, hängt im Lernen weit hinterher.

mehr Info zum eBook
 
Hans Morschitzky: Wenn Platzangst das Leben einengt 
Hans Morschitzky
Wenn Platzangst das Leben einengt
Agoraphobie bewältigen – Ein Selbsthilfeprogramm
 
»Ich fahre nicht mit dem Aufzug, da bekomme ich Platzangst!« – »Aufs Stadtfest komme ich nicht mit. Ich kippe dort bestimmt um!« Menschen mit einer Agoraphobie oder Klaustrophobie fürchten Situationen, in denen eine Flucht nur schwer möglich oder keine Hilfe zur Verfügung zu stehen scheint. Aus Angst, hilflos ausgeliefert zu sein, schränken viele Betroffene ihr Leben stark ein. Manche trauen sich nicht einmal mehr allein aus dem Haus.

mehr Info zum eBook
 
Paul M. Zulehner: Mitgift 
Paul M. Zulehner
Mitgift
Autobiografisches anderer Art
 
Paul M. Zulehner bedenkt in seiner Autobiografie der etwas anderen Art spirituell und theologisch das, was er freudig erlebt und dunkel erlitten hat. Seine Lebensgeschichte erscheint als roter Faden, an dem sich bedeutende gesellschaftliche wie kirchliche Themen der letzten Jahrzehnte entlangreihen. So wird seine Biografie zu einem Spiegel, in dem sich kirchlich und theologisch Engagierte wiederfinden und die jüngere Kirchengeschichte in einem manchmal überraschenden Licht betrachten können.

mehr Info zum eBook
 
Beate Hofmann: Einfach gut! 
Beate Hofmann
Einfach gut!
Mit Leichtigkeit erfüllter leben
 
Fragen Sie sich auch manchmal, ob es das ideale Leben nur bei den anderen gibt? Beschleicht Sie dann das Gefühl, allein zu sein in dem Versuch, Ihren Alltag zwischen Beruf, Partnerschaft, Familie und persönlichen Träumen zu jonglieren? Und mehr noch: dass der Versuch sowieso von vornherein zum Scheitern verurteilt ist?

mehr Info zum eBook
 
Sabine Mehne: Der große Abflug 
Sabine Mehne
Der große Abflug
Wie ich durch meine Nahtoderfahrung die Angst vor dem Tod verlor
 
Sterben muss keine todernste Sache sein. Nachdem Sabine Mehne während ihrer Krebserkrankung eine Nahtoderfahrung hatte, macht ihr der Gedanke an den Tod keine Angst mehr. Im Gegenteil: Für sie hat Sterben mit Freiheit, Helligkeit, ja, sogar Freude zu tun.

mehr Info zum eBook
 
eBooks: 51 bis 60
von insgesamt 221
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
zur Startseite
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum