Patmos Verlag Wie Jona in den Fischbauch kam Zwänge bewältigen Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Walter Kasper / Mouhanad Khorchide
Gottes Erster Name
Ein islamisch-christliches Gespräch über Barmherzigkeit
Walter Kasper / Mouhanad Khorchide: Gottes Erster Name
Walter Kardinal Kasper hat mit Veröffentlichungen und Initiativen das Thema »Barmherzigkeit« mit ins Zentrum von Theologie und Pastoral gerückt. Für Mouhanad Khorchide, Professur für Islamische Religionspädagogik an der Universität Münster, steht Barmherzigkeit im Zentrum eines modernen Verständnisses des Islams. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina Plehn-Martins
26.04.2017 in 3sat
Margarethe Mehring-Fuchs / Kathrin Feldhaus
03.05.2017 in Freiburg
Pim van Lommel / Sabine Mehne
04.05.2017 in Gießen
Ingrid Riedel
04.05.2017 in Konstanz-Allmannsdorf
Renate Schoof
05.05.2017 in Bremen-Aumund/Fähr
Alle Veranstaltungen anzeigen.
pastoral.de
0
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Jetzt beim Kunstverlag Ver Sacrum erhältlich.
Unsere eBooks
eBooks: 31 bis 40
von insgesamt 213
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
Cover Name
Christoph Augner: Seele auf Sinnsuche 
Christoph Augner
Seele auf Sinnsuche
Für eine Psychologie, die unserem Leben wieder Halt gibt
 
Mobbing, Burnout und Depression bekommen epidemische Ausmaße. »Besorgte Bürger« zünden Flüchtlingsunterkünfte an. Noch nie war die Psychologie so gefordert wie heute und noch nie war sie uns so wenig Hilfe. Denn Statistik, ein materialistisches Menschenbild und angebliche Objektivität liefern noch keine Antworten auf die zentralen Fragen nach Sinn und einem guten Leben.

mehr Info zum eBook
 
Walter Kardinal Kasper: Das Feuer des Evangeliums 
Walter Kardinal Kasper
Das Feuer des Evangeliums
Mein Weg mit Papst Franziskus
 
Wohin führt Papst Franziskus die Kirche? Kardinal Walter Kasper gehört zu dessen treuesten Mitarbeitern. Der deutsche Theologe und der Papst aus Lateinamerika teilen nicht nur die Option für eine barmherzige Kirche. Auch in ihrer Lebenshaltung herrscht ein besonderer Gleichklang: die Liebe zum Einfachen und das Unbehagen gegenüber jedem klerikalen Umgangsstil.

mehr Info zum eBook
 
Papst Franziskus: Die Freude der Liebe 
Papst Franziskus
Die Freude der Liebe
Das Apostolische Schreiben AMORIS LAETITIA über die Liebe in der Familie
 
»Amoris laetitia« ist eine Ermutigung, sich auf das Abenteuer Liebe einzulassen. Papst Franziskus überrascht einmal mehr durch Lebensnähe und Warmherzigkeit, unerwartete Aussagen und erhellende Perspektivenwechsel. Diese Ausgabe dokumentiert sein Lehrschreiben in voller Länge, lesefreundlich im Sachbuchformat.

mehr Info zum eBook
 
Paul M. Zulehner: Vom Gesetz zum Gesicht 
Paul M. Zulehner
Vom Gesetz zum Gesicht
Ein neuer Ton in der Kirche: Papst Franziskus zu Ehe und Familie (»Amoris laetitia«)
 
Das Dokument »Amoris laetitia« wurde in der Rezeption erheblich unterbewertet. Dabei handelt es sich um ein Dokument, das weit über die Ehe- und Familienpastoral hinausweist. Der erfahrene Pastoraltheologe Paul M. Zulehner zeigt hier seine zukunftsweisende Bedeutung auf.

mehr Info zum eBook
 
Eugen Drewermann: Geld, Gesellschaft und Gewalt 
Eugen Drewermann
Geld, Gesellschaft und Gewalt
Kapital und Christentum (Band 1)
 
Immer mehr, immer schneller, immer weiter: Die derzeit herrschende Wachstumsdoktrin ist nicht nur schädlich, sie ist ruinös. Es werden immer mehr Produkte auf den Markt geworfen – zu Lasten der armen Bevölkerung und der Natur.
Eugen Drewermann zeigt auf, dass eine nachhaltige und damit nicht länger wachstumsbestimmte Wirtschaftsform die einzig realistische und tragfähige ist.

mehr Info zum eBook
 
Anton A. Bucher: Ehrfurcht 
Anton A. Bucher
Ehrfurcht
Psychologie einer Stärke
 
Ein neuer Blick auf ein altes Wort: »Ehrfurcht« – ein sperriger Begriff, weil er oft missbraucht wurde, um Menschen klein zu halten. Richtig verstanden, bedeutet er das Gegenteil. Ehrfurcht, das ist diese tiefe Emotion, die uns ergreift, wenn wir etwas wahrhaft Großem begegnen, das uns anzieht und uns bewegt, ihm ähnlich zu werden.

mehr Info zum eBook
 
Verena Kast: Altern - immer für eine Überraschung gut 
Verena Kast
Altern - immer für eine Überraschung gut
 
Keine Frage: Alle Menschen altern. Durch manche schwierige Veränderungen, die damit verbunden sind, gibt es viele neue Herausforderungen zu meistern. Wir müssen flexibel auf Situationen reagieren lernen, die wir nicht oder nur wenig beeinflussen können.

mehr Info zum eBook
 
Paul M. Zulehner: Entängstigt euch! 
Paul M. Zulehner
Entängstigt euch!
Die Flüchtlinge und das christliche Abendland
 
Seit Monaten kommen Flüchtlinge in großen Scharen zu uns: Frauen, Männer, kleine Kinder, Alte. Das ruft bei der Bevölkerung Gefühle wach, die in ganz unterschiedliche Richtung gehen: Die einen fühlen Ärger, andere Sorge, wieder andere Zuversicht. Wer Ärger fühlt, tendiert zur Abwehr. Die Zuversichtlichen hingegen sind bereit zum Einsatz.

mehr Info zum eBook
 
Klaus Koziol: Entschieden Christ sein 
Klaus Koziol
Entschieden Christ sein
Dietrich Bonhoeffers Zeugnis für heute
 
Am 9. April 1945 wurde der evangelische Theologe Dietrich Bonhoeffer im Konzentrationslager Flossenbürg von den Nationalsozialisten ermordet. Bis heute sind zahllose Menschen beeindruckt von seinem Mut, seiner Kraft und Unbeugsamkeit in der Zeit von Terror und Haft.

mehr Info zum eBook
 
Jo Eckardt: Reden ist Gold – wie Gespräche die Liebe stärken 
Jo Eckardt
Reden ist Gold – wie Gespräche die Liebe stärken
 
Schweigen am Frühstückstisch, nur das Nötigste wird beredet, frustrierter Rückzug - gerade in langjährigen Beziehungen macht sich häufig Sprachlosigkeit breit. Die Partner haben sich wenig zu sagen, die emotionale Verbundenheit leidet, neues Schweigen entsteht. Doch dieser Teufelskreis kann durchbrochen werden, wie Jo Eckardt zeigt.

mehr Info zum eBook
 
eBooks: 31 bis 40
von insgesamt 213
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
zur Startseite
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Gestatten, hier
KOMMT GRÜN
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum