Patmos Verlag Tage voller Leben Henrietta spürt den Wind Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Karl-Josef Kuschel
Die Bibel im Koran
Grundlagen für das interreligiöse Gespräch
Karl-Josef Kuschel: Die Bibel im Koran
Eine wissenschaftliche und persönliche Summe: Karl-Josef Kuschel fasst in diesem Band seine zwei Jahrzehnte währenden Studien zum Thema Bibel und Koran zusammen: neu bearbeitet und vor allem um die Erträge der neuesten Forschungen zum Koranverständnis erweitert. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Sabine Mehne
23.03.2017 in Ilmenau
Maria Hagenschneider
24.03.2017 in Leipzig
Soheyla Sadr
24.03.2017 in Lübeck
Peter Schmidt
25.03.2017 in Erfurt
Jochen Weeber
28.03.2017 in Großsachsenheim
Alle Veranstaltungen anzeigen.
pastoral.de
0
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Jetzt beim Kunstverlag Ver Sacrum erhältlich.
Unsere eBooks
eBooks: 31 bis 40
von insgesamt 209
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
Cover Name
Paul M. Zulehner: Vom Gesetz zum Gesicht 
Paul M. Zulehner
Vom Gesetz zum Gesicht
Ein neuer Ton in der Kirche: Papst Franziskus zu Ehe und Familie (»Amoris laetitia«)
 
Das Dokument »Amoris laetitia« wurde in der Rezeption erheblich unterbewertet. Dabei handelt es sich um ein Dokument, das weit über die Ehe- und Familienpastoral hinausweist. Der erfahrene Pastoraltheologe Paul M. Zulehner zeigt hier seine zukunftsweisende Bedeutung auf.

mehr Info zum eBook
 
Eugen Drewermann: Geld, Gesellschaft und Gewalt 
Eugen Drewermann
Geld, Gesellschaft und Gewalt
Kapital und Christentum (Band 1)
 
Immer mehr, immer schneller, immer weiter: Die derzeit herrschende Wachstumsdoktrin ist nicht nur schädlich, sie ist ruinös. Es werden immer mehr Produkte auf den Markt geworfen – zu Lasten der armen Bevölkerung und der Natur.
Eugen Drewermann zeigt auf, dass eine nachhaltige und damit nicht länger wachstumsbestimmte Wirtschaftsform die einzig realistische und tragfähige ist.

mehr Info zum eBook
 
Anton A. Bucher: Ehrfurcht 
Anton A. Bucher
Ehrfurcht
Psychologie einer Stärke
 
Ein neuer Blick auf ein altes Wort: »Ehrfurcht« – ein sperriger Begriff, weil er oft missbraucht wurde, um Menschen klein zu halten. Richtig verstanden, bedeutet er das Gegenteil. Ehrfurcht, das ist diese tiefe Emotion, die uns ergreift, wenn wir etwas wahrhaft Großem begegnen, das uns anzieht und uns bewegt, ihm ähnlich zu werden.

mehr Info zum eBook
 
Verena Kast: Altern - immer für eine Überraschung gut 
Verena Kast
Altern - immer für eine Überraschung gut
 
Keine Frage: Alle Menschen altern. Durch manche schwierige Veränderungen, die damit verbunden sind, gibt es viele neue Herausforderungen zu meistern. Wir müssen flexibel auf Situationen reagieren lernen, die wir nicht oder nur wenig beeinflussen können.

mehr Info zum eBook
 
Paul M. Zulehner: Entängstigt euch! 
Paul M. Zulehner
Entängstigt euch!
Die Flüchtlinge und das christliche Abendland
 
Seit Monaten kommen Flüchtlinge in großen Scharen zu uns: Frauen, Männer, kleine Kinder, Alte. Das ruft bei der Bevölkerung Gefühle wach, die in ganz unterschiedliche Richtung gehen: Die einen fühlen Ärger, andere Sorge, wieder andere Zuversicht. Wer Ärger fühlt, tendiert zur Abwehr. Die Zuversichtlichen hingegen sind bereit zum Einsatz.

mehr Info zum eBook
 
Klaus Koziol: Entschieden Christ sein 
Klaus Koziol
Entschieden Christ sein
Dietrich Bonhoeffers Zeugnis für heute
 
Am 9. April 1945 wurde der evangelische Theologe Dietrich Bonhoeffer im Konzentrationslager Flossenbürg von den Nationalsozialisten ermordet. Bis heute sind zahllose Menschen beeindruckt von seinem Mut, seiner Kraft und Unbeugsamkeit in der Zeit von Terror und Haft.

mehr Info zum eBook
 
Jo Eckardt: Reden ist Gold – wie Gespräche die Liebe stärken 
Jo Eckardt
Reden ist Gold – wie Gespräche die Liebe stärken
 
Schweigen am Frühstückstisch, nur das Nötigste wird beredet, frustrierter Rückzug - gerade in langjährigen Beziehungen macht sich häufig Sprachlosigkeit breit. Die Partner haben sich wenig zu sagen, die emotionale Verbundenheit leidet, neues Schweigen entsteht. Doch dieser Teufelskreis kann durchbrochen werden, wie Jo Eckardt zeigt.

mehr Info zum eBook
 
René Kahn: Mein Gehirn und ich 
René Kahn
Mein Gehirn und ich
10 Gebote für eine gute Zusammenarbeit
 
Wir kümmern uns um unser Herz, pflegen unseren Darm, trainieren unsere Muskeln. Und was ist mit unserem Gehirn? Auch und gerade unser Gehirn braucht unsere Aufmerksamkeit! Dabei geht es nicht um Gehirnjogging oder Zahlenrätsel.

mehr Info zum eBook
 
Allison Carmen: Maybe – die Kraft des Möglichen 
Allison Carmen
Maybe – die Kraft des Möglichen
Sorgen loslassen, leichter leben
 
Selten geht alles nach Plan, und allzu oft blockieren uns Ängste und Sorgen. Hier eröffnet das Maybe-Prinzip ganz neue Zukunftsperspektiven. Es geht von der Grundhaltung aus: Vielleicht kommt alles ja doch besser als befürchtet. Eine solche offene Haltung ermöglicht, negative Denkmuster zu überwinden und die verborgenen Möglichkeiten des Lebens zu entdecken.

mehr Info zum eBook
 
Paul M. Zulehner: Religion und industrielle Gesellschaft 
Paul M. Zulehner
Religion und industrielle Gesellschaft
Zur Entfremdung von Kirche und Arbeiterschaft. Eine historische und empirische Studie
 
In seiner Dissertation aus dem Jahr 1961 untersucht Paul M. Zulehner die vielfältigen Gründe der Entfremdung zwischen Kirche und Arbeiterschaft in Österreich. Der erste Teil der Studie zeichnet diese Entfremdungsgeschichte nach, vom Entstehen der Industriearbeiterschaft bis zur Organisation einer christlichen Sozialtätigkeit einerseits und zum Zusammenschluss der Arbeitermassen unter der Fahne von Marx andererseits.

mehr Info zum eBook
 
eBooks: 31 bis 40
von insgesamt 209
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
zur Startseite
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Gestatten, hier
KOMMT GRÜN
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum