Patmos Verlag Narzissten sind auch nur Menschen Lebe deine Möglichkeiten Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Andrea Schwarz
Am Tag der offenen Himmelstür: Nur ein Märchen?
Andrea Schwarz: Am Tag der offenen Himmelstür: Nur ein Märchen?
Petrus, dem die Schlüssel des Himmelstores anvertraut sind, kann sie nicht mehr finden. Ob ihn die Verwaltung des Himmels überanstrengt? Es bleibt ihm nichts anderes übrig, als andere nach dem Schlüssel und um guten Rat zu fragen ... und am Ende eine ungeahnte Überraschung zu erleben! weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Harald Lesch / Christian Kummer
21.01.2018 in München
Michael Blume
23.01.2018 in Heidelberg
Katharina D. Oppel
24.01.2018 in Hof (Saale)
Andrea Länger
24.01.2018 in Mering
Michael Blume
25.01.2018 in Hohengehren
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!
Unsere eBooks
eBooks: 21 bis 30
von insgesamt 232
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
Cover Name
George Augustin: Die Seele der Ökumene 
George Augustin
Die Seele der Ökumene
Einheit der Christen als geistlicher Prozess
 
Die Einheit der Christen wird nicht Ergebnis von Verwaltungsmaßnahmen sein und theologisch keine Einigung auf den kleinsten gemeinsamen Nenner. Die Einheit der Christen ist vielmehr in der persönlichen Beziehung zu Jesus Christus begründet und ein Geschenk des Geistes Gottes, dem es Geist und Herz zu öffnen gilt.

mehr Info zum eBook
 
Konfessionskundliches Institut des Evangelischen Bundes in Bensheim / Johann-Adam-Möhler-Institut für Ökumenik in Paderborn: Uns eint mehr, als uns trennt 
Konfessionskundliches Institut des Evangelischen Bundes in Bensheim / Johann-Adam-Möhler-Institut für Ökumenik in Paderborn
Uns eint mehr, als uns trennt
Ein ökumenisches Glaubensbuch
 
Ein gemeinsames Glaubensbuch über Konfessionsgrenzen hinweg, erarbeitet im Auftrag der Kirchen – erstmals in 500 Jahren seit Beginn der Reformation. Orientiert am Aufbau des Glaubensbekenntnisses erklärt es, was evangelischen und katholischen Christen im Glauben gemeinsam ist und wo offene Fragen sind.

mehr Info zum eBook
 
Mechthild Schroeter-Rupieper: Geschichten, die das Leben erzählt 
Mechthild Schroeter-Rupieper
Geschichten, die das Leben erzählt
weil der Tod sie geschrieben hat
 
»Wie halten Sie das aus, die ganze Traurigkeit, in Ihrem Job?«, wird die Trauerbegleiterin Mechthild Schroeter-Rupieper oft gefragt. Dabei geht es oft sehr fröhlich zu in ihrer Arbeit, auch wenn die Trauer deshalb nicht wegzudenken ist. Und das zeigt sie in diesen lustigen und traurigen, tiefen und alltäglichen, schönen und manchmal skurrilen Geschichten aus ihrem ganz normalen Arbeitsalltag.

mehr Info zum eBook
 
Helga Kohler-Spiegel: Traumatisierte Kinder in der Schule 
Helga Kohler-Spiegel
Traumatisierte Kinder in der Schule
verstehen – auffangen – stabilisieren
 
Traumatisierungen finden wir nicht nur bei Kindern und Jugendlichen mit Kriegs- und Fluchterfahrungen. Die Anlässe und Ursachen sind vielfältig, ebenso wie die Reaktionen der Kinder. Helga Kohler-Spiegel informiert mit Schaubildern, wie unser Gehirn auf traumatischen Stress reagiert und welche Symptome sichtbar werden.

mehr Info zum eBook
 
Albert Biesinger / Julia Biesinger: Kindern Grundvertrauen und Orientierung geben 
Albert Biesinger / Julia Biesinger
Kindern Grundvertrauen und Orientierung geben
Ein Elternbegleiter durch den Erziehungsalltag
 
Was können Eltern ihrem Kind mitgeben, um das Leben zu meistern, in dem früher oder später auch Stress, Leistungsdruck und Ängste auf einen zukommen? Grundlegend ist eine offene, wertschätzende und gesunde Eltern-Kind-Beziehung, aus der das Kind mit innerer Stärke ins Leben hinaustreten kann.

mehr Info zum eBook
 
Felicitas Römer: Stressfreier erziehen 
Felicitas Römer
Stressfreier erziehen
Einfühlen statt schimpfen
 
Kinder im Vorschulalter fordern immer mehr Freiräume. Doch wie sollen Eltern auf Widerworte und Wutausbrüche ihrer Sprösslinge reagieren? Schelten und Strafen helfen nicht wirklich weiter, sondern sorgen nur für schlechte Stimmung. Viele Eltern merken selbst, dass Schimpfen keine Lösung ist, wissen aber nicht, was sie stattdessen tun können.

mehr Info zum eBook
 
Burkhard Ciupka-Schön: Zwänge bewältigen 
Burkhard Ciupka-Schön
Zwänge bewältigen
Ein Mutmachbuch
 
Zwänge beginnen oft im Kindes- und Jugendalter, werden jedoch häufig erst nach Jahrzehnten erkannt und behandelt. Oft haben Betroffene einen langen Leidensweg mit mehreren Therapieanläufen hinter sich. Dabei gibt es sehr gut wirksame Methoden, die Burkhard Ciupka-Schön in seiner psychotherapeutischen Praxis erfolgreich anwendet. Vor allem die Verhaltenstherapie mit Reizkonfrontation erweist sich als äußerst effektiv.

mehr Info zum eBook
 
Hans Morschitzky: Wenn Platzangst das Leben einengt 
Hans Morschitzky
Wenn Platzangst das Leben einengt
Agoraphobie bewältigen – Ein Selbsthilfeprogramm
 
»Ich fahre nicht mit dem Aufzug, da bekomme ich Platzangst!« – »Aufs Stadtfest komme ich nicht mit. Ich kippe dort bestimmt um!« Menschen mit einer Agoraphobie oder Klaustrophobie fürchten Situationen, in denen eine Flucht nur schwer möglich oder keine Hilfe zur Verfügung zu stehen scheint. Aus Angst, hilflos ausgeliefert zu sein, schränken viele Betroffene ihr Leben stark ein. Manche trauen sich nicht einmal mehr allein aus dem Haus.

mehr Info zum eBook
 
Sabine Dankbar / Monika Homann: Das Dankbar-Prinzip 
Sabine Dankbar / Monika Homann
Das Dankbar-Prinzip
Kraft und Gelassenheit im Alltag finden
 
Viele Menschen leiden unter dem Druck, perfekt sein zu müssen. Was hilft, zufriedener und gelassener zu werden? Sabine Dankbar und Monika Homann zeigen: Die verwandelnde Kraft der Dankbarkeit kann unser Leben positiv beeinflussen. Das Dankbar-Prinzip® zeigt einen Weg auf, zu den eigenen Kraftquellen zu finden, um den tagtäglichen Herausforderungen zuversichtlich zu begegnen. Denn: Wir sind nicht dankbar, weil wir glücklich sind. Wir werden glücklich, wenn wir dankbar sind.

mehr Info zum eBook
 
Verena Kast: Wider Angst und Hass 
Verena Kast
Wider Angst und Hass
Das Fremde als Herausforderung zur Entwicklung
 
Wieder einmal sind wir konfrontiert mit viel Hass in der Welt – und mit viel Angst. Noch nie waren so viele Menschen auf der Flucht, um Tod und Zerstörung zu entgehen. Es stehen große Veränderungen an, und das löst Angst aus. Oft scheint es, dass diese Angst auch noch künstlich geschürt wird. Sie schlägt dann um in blanken Hass. Menschen suchen nach Schuldigen, die eliminiert werden sollen: die Fremden.

mehr Info zum eBook
 
eBooks: 21 bis 30
von insgesamt 232
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
zur Startseite
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum