Patmos Verlag Mensch Martinus Die Welt im Spiegel der Seele Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
In Gedenken
DDr. Erich Gräßer (1927-2017) ist am 2. Juni verstorben.
Er war Professor em. für Neues Testament an der Ev.-Theol. Fakultät der Universität Bonn, vielfach ausgezeichnet, beteiligt u.a. an bedeutenden Kommentarreihen.
Wir werden das Andenken unseres Autors in Ehren halten.
RIP.

PDF Nachruf der Herausgeber auf unseren Kollegen
Erich Gräßer (1927-2017)
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Luise Reddemann / Sylvia Wetzel
Mögen alle Wesen glücklich sein
Mitgefühl und Gerechtigkeit neu entdecken
Luise Reddemann / Sylvia Wetzel: Mögen alle Wesen glücklich sein
Wir leben in einer Umbruchzeit. Viele Menschen fühlen sich verloren. Millionen sind auf der Flucht, sind bedroht von Hunger, Folter und Krieg. Im Westen leben wir immer noch in relativer Sicherheit. Doch während die einen helfen wollen, gehen die anderen aus Angst in die Ab- und Ausgrenzung. Welche Bedeutung haben hier Mitgefühl und Gerechtigkeit – für die Entwicklung des Einzelnen, für das Zusammenleben und für die Weltgemeinschaft? weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Sabine Mehne
25.09.2017 in Winterthur
Norbert Reck
25.09.2017 in Ravensburg
Michael Blume
25.09.2017 in Stuttgart
Katharina Plehn-Martins
25.09.2017 in Donau-Flussfahrt
Eugen Drewermann
26.09.2017 in Offenburg
Alle Veranstaltungen anzeigen.
pastoral.de
0
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!
Unsere eBooks
eBooks: 131 bis 140
von insgesamt 221
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
Cover Name
Peter Schmidt: Der Junge vom Saturn 
Peter Schmidt
Der Junge vom Saturn
Wie ein autistisches Kind die Welt sieht
 
Peter ist ein seltsamer Junge. Wenn er sich freut, flattert er mit den Armen, wie ein Vogel. In der Schule beißt er die Mitschüler, weil er sich mehr durchbeißen soll. Und Zuhause studiert er stundenlang Lichtflecken an den Wänden, weil das so herrlich juchzt.

mehr Info zum eBook
 
Eugen Drewermann / Michael Albus: Wege aus dem Niemandsland 
Eugen Drewermann / Michael Albus
Wege aus dem Niemandsland
oder: Wo unsere Seele ein Zuhause findet
 
In der Partnerschaft konkurrieren die Bedürfnisse von »Ich« und »Du« und die Sehnsucht nach Verschmelzung in der Liebe bleibt unerfüllt. Vor lauter Pflichten, die der Beruf auferlegt, kommen alle anderen Neigungen und Interessen zu kurz.

mehr Info zum eBook
 
Peter Müller: Komm, wir pilgern, Dein Jakobus 
Peter Müller
Komm, wir pilgern, Dein Jakobus
Das Pilgerbuch für zu Hause und unterwegs
 
Pilgern ist mehr als »Ich bin dann mal weg«. Zum Pilgern gehört, sich auf das, was heute geschieht, einzulassen, für Begegnungen offen zu sein und zu vertrauen. Pilgern ist eine innere Lebenshaltung, die ich im Unterwegssein, aber auch im Alltag entdecken und einüben kann.

mehr Info zum eBook
 
Rita Steininger: Das kleine Anti-Wut-Buch 
Rita Steininger
Das kleine Anti-Wut-Buch
für Eltern und Kinder
 
Erste Hilfe bei kindlichen Wutanfällen, ein Thema, das alle Eltern betrifft. Der zweijährige Tom brüllt wie am Spieß. Wehe, der Schokoriegel wandert nicht in den Einkaufswagen! »Ihr könnt mich alle mal!« – und Rumms knallt die Kinderzimmertür hinter der elfjährigen Mia zu. Kindliche Wut auszuhalten kostet Eltern viel Kraft und Nerven. Und es ist alles andere als leicht, auf aggressive Kinder nicht selbst wütend zu reagieren.

mehr Info zum eBook
 
Klaus Koziol: Gerade jetzt! 
Klaus Koziol
Gerade jetzt!
Nie war das Christentum wichtiger als heute
 
Gewinnmaximierung, Fortschrittsdenken und Konsum haben über Jahre unserer Gesellschaft ihren Stempel aufgedrückt. Doch es wird immer offensichtlicher, dass »Höher, schneller, weiter« nirgendwohin als an den Abgrund führt. Doch was gibt stattdessen Orientierung? Hat vielleicht der christliche Glaube immer noch und gerade jetzt eine prägende Kraft? Kann er mehr, als Krisendiskussionen zu entfachen?

mehr Info zum eBook
 
Christian Rutishauser: Zu Fuß nach Jerusalem 
Christian Rutishauser
Zu Fuß nach Jerusalem
Mein Pilgerweg für Dialog und Frieden
 
Zwei Männer und zwei Frauen brechen in der Schweiz zu Fuß zu einer ungewöhnlichen Pilgerschaft auf: Sieben Monate später wollen sie Weihnachten in Jerusalem feiern. Unterwegs durch Krisengebiete und Regionen, die durch religiöse Spannungen geprägt sind, fühlt sich die Pilgergruppe ganz dem friedlichen Dialog der Religionen verpflichtet.

mehr Info zum eBook
 
Gil Borms / Steven Stes / Ria Van Den Heuvel: Chaosqueen und Traumtänzer 
Gil Borms / Steven Stes / Ria Van Den Heuvel
Chaosqueen und Traumtänzer
Ein Ratgeber für Erwachsene mit ADHS
 
Wie ein Computer, der immer eingeschaltet ist, sogar nachts. So fühlen sich Menschen mit ADHS. Sie sind unaufmerksam, impulsiv, immer auf dem Sprung, dabei aber meist sehr kreativ, schnell und unkonventionell. Wegen der typischen motorischen Unruhe wird ADHS auch als »Zappelphilipp-Syndrom« bezeichnet und galt lange Zeit als reines Kindheitsphänomen.

mehr Info zum eBook
 
Gunilla Norris: Die Weisheit der Wäscheklammer 
Gunilla Norris
Die Weisheit der Wäscheklammer
Und andere Wege zum Heiligen
 
Glück, Erfüllung und spirituelle Erfahrungen suchen wir meistens im Außergewöhnlichen. Der Alltag mit seinen Aufgaben scheint uns eher daran zu hindern, achtsamer und ruhiger zu werden, mehr zu uns selbst zu kommen. Doch wir kommen nicht an, wenn wir davonlaufen.

mehr Info zum eBook
 
Hildegund Keul: Weihnachten – Das Wagnis der Verwundbarkeit 
Hildegund Keul
Weihnachten – Das Wagnis der Verwundbarkeit
 
Die Weihnachtsgeschichten erzählen, wie leidenschaftlich und zugleich verletzlich Menschen sind. Verwundbar ist das neugeborene Kind. Aber auch Maria und Josef sind es, als sie in der Herberge keinen Platz finden und später sogar fliehen müssen.
Wie gehen die Menschen an der Krippe mit Verwundbarkeit um? Setzen sie auf Selbstschutz oder wagen sie Hingabe?

mehr Info zum eBook
 
Nam Nguyen: Sei ein Frosch 
Nam Nguyen
Sei ein Frosch
oder die Kunst, im Leben den richtigen Moment zu erwischen
 
Von einem Termin zum nächsten hetzen, nebenbei noch die Mails checken und das Geschenk für die Schwiegermutter besorgen. Oft sind wir so beschäftigt, dass wir vergessen, was wir eigentlich wollen. Nam Nguyen kennt das aus eigener Erfahrung. Für seine Karriere vernachlässigt er seine Familie und alles, was ihm wichtig ist.

mehr Info zum eBook
 
eBooks: 131 bis 140
von insgesamt 221
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
zur Startseite
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum