Patmos Verlag Narzissten sind auch nur Menschen Lebe deine Möglichkeiten Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Andrea Schwarz
Am Tag der offenen Himmelstür: Nur ein Märchen?
Andrea Schwarz: Am Tag der offenen Himmelstür: Nur ein Märchen?
Petrus, dem die Schlüssel des Himmelstores anvertraut sind, kann sie nicht mehr finden. Ob ihn die Verwaltung des Himmels überanstrengt? Es bleibt ihm nichts anderes übrig, als andere nach dem Schlüssel und um guten Rat zu fragen ... und am Ende eine ungeahnte Überraschung zu erleben! weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Harald Lesch / Christian Kummer
21.01.2018 in München
Michael Blume
23.01.2018 in Heidelberg
Katharina D. Oppel
24.01.2018 in Hof (Saale)
Andrea Länger
24.01.2018 in Mering
Michael Blume
25.01.2018 in Hohengehren
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!
Unsere eBooks
eBooks: 101 bis 110
von insgesamt 232
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
Cover Name
Eugen Drewermann: Das Wichtigste im Leben 
Eugen Drewermann
Das Wichtigste im Leben
Worte mit Herz und Verstand
 
»Es ist das Wichtigste, was wir im Leben lernen können: das eigene Wesen zu finden und ihm treu zu bleiben. Einzig zu diesem Zweck sind wir gemacht; und keine andere Aufgabe ist wichtiger, als herauszufinden, welch ein Reichtum in uns liegt. Erst dann wird unser Herz ganz, erst dann wird unsere Seele weit, erst dann wird unser Denken stark.«

mehr Info zum eBook
 
Matthias Beier: Eugen Drewermann 
Matthias Beier
Eugen Drewermann
Die Biografie
 
Matthias Beier bietet ein überraschendes Porträt des Menschen Eugen Drewermann und führt zugleich ins Zentrum seines Denkens und Wirkens. Das Ergebnis ist ein Lebensbild, das Antworten auf drängende Fragen nach einer befreienden Religiosität und einer gelebten Menschlichkeit bereithält.

mehr Info zum eBook
 
Ralf T. Vogel: Der Tod ist groß, wir sind die Seinen 
Ralf T. Vogel
Der Tod ist groß, wir sind die Seinen
Mit dem Sterben leben lernen
 
Der Tod wird nach wie vor tabuisiert. Dabei wissen wir alle, dass wir eines Tages sterben werden. Doch immer mehr Menschen wollen sich mit dem Tod auseinandersetzen, um ihr Leben bewusster zu leben. Ihnen bietet dieses Buch die Möglichkeit, das eigene, in der Tiefe der Seele verborgene Wissen über das Sterben und den Tod zu entdecken.

mehr Info zum eBook
 
Verena Kast: Über sich hinauswachsen 
Verena Kast
Über sich hinauswachsen
Neid und Eifersucht als Chancen für die persönliche Entwicklung
 
Neid und Eifersucht sind verpönte Gefühle. Wir verdrängen sie daher gern oder projizieren sie auf andere. Doch dadurch bleiben sie eine Gefahr für unseren Selbstwert und unsere Beziehungen. Die renommierte Jung'sche Analytikerin Verena Kast legt überzeugend dar, dass wir eine große Chance für unsere Persönlichkeitsentwicklung ungenutzt lassen, wenn wir diese unangenehmen Gefühle leugnen.

mehr Info zum eBook
 
Wunibald Müller: Das Gold im Dunkeln der Seele finden 
Wunibald Müller
Das Gold im Dunkeln der Seele finden
Neue Kraft aus verborgenen Quellen
 
Wut und Hass, Neid und Gier sind Gefühle, die wir nicht gerne zugeben und deshalb meist verdrängen. Doch in solchen Schattenseiten des Menschen ist Gold verborgen. Denn die Kraft, die in diesen schwierigen Emotionen steckt, kann konstruktiv eingesetzt werden. Auch in den unbewussten Tiefen der Seele steckt ein großes Potenzial, wie Wunibald Müller zeigt.

mehr Info zum eBook
 
Jos Willems / Brigit Appeldoorn / Maaike Goyens: Als Paar getrennt – Als Eltern zusammen 
Jos Willems / Brigit Appeldoorn / Maaike Goyens
Als Paar getrennt – Als Eltern zusammen
Wie eine gemeinsame Erziehung nach der Trennung gelingt
 
Wenn Eltern sich trennen, leiden die Kinder oft am meisten. In vielen Fällen geht die intensive Beziehung zu einem Elternteil verloren, dabei brauchen Kinder eine vertrauensvolle Bindung an beide Eltern, auch während und nach einer Trennung. Doch wie kann das – praktisch und emotional – gelingen?

mehr Info zum eBook
 
Christian Firus / Hans-Hermann Firus: Verabredung mit dem Glück 
Christian Firus / Hans-Hermann Firus
Verabredung mit dem Glück
So stärken Sie Ihre seelische Widerstandskraft
 
Der Verlust des Arbeitsplatzes, eine Krankheit oder die Trennung von einem geliebten Menschen – all dies sind Lebensereignisse, die uns herausfordern. Wer seine Stärken und Fähigkeiten pflegt und seine Ressourcen voll ausschöpft, kann solchen schwierigen Erlebnissen etwas entgegensetzen und sogar daran wachsen. Er verabredet sich mit dem Glück und glaubt fest daran.

mehr Info zum eBook
 
Emanuel Koch: Und täglich grüßt dein Lebenstraum 
Emanuel Koch
Und täglich grüßt dein Lebenstraum
Mutig handeln und das Unmögliche schaffen
 
Stillstand? Routine? Langeweile? Viele kennen das. Man tritt auf der Stelle, ist unzufrieden, sehnt sich nach Veränderung. Wenn es dann aber an die Umsetzung der eigenen Träume geht, macht sich ein unangenehmes Gefühl breit: Angst!

mehr Info zum eBook
 
Beate Hofmann: Einfach gut! 
Beate Hofmann
Einfach gut!
Mit Leichtigkeit erfüllter leben
 
Fragen Sie sich auch manchmal, ob es das ideale Leben nur bei den anderen gibt? Beschleicht Sie dann das Gefühl, allein zu sein in dem Versuch, Ihren Alltag zwischen Beruf, Partnerschaft, Familie und persönlichen Träumen zu jonglieren? Und mehr noch: dass der Versuch sowieso von vornherein zum Scheitern verurteilt ist?

mehr Info zum eBook
 
Carola Thimm / Diana Müller: Mein Leben ohne mich 
Carola Thimm / Diana Müller
Mein Leben ohne mich
Wie ich fünf Jahre im Koma erlebte
 
Dramatischer kann eine Lebensgeschichte kaum sein. Carola Thimm ist im fünften Monat schwanger, als in ihrem Gehirn ein Aneurysma platzt. Sie fällt ins Wachkoma, wird künstlich ernährt, kann nicht sprechen, reagiert nicht. Selbst die Geburt ihrer Tochter erlebt Carola Thimm nicht mit. Fünf Jahre bleibt sie in diesem Zustand, bis sie langsam wieder erwacht.

mehr Info zum eBook
 
eBooks: 101 bis 110
von insgesamt 232
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
zur Startseite
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum