Patmos Verlag Segen auf See Traumatisierte Kinder in der Schule Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
In Gedenken
DDr. Erich Gräßer (1927-2017) ist am 2. Juni verstorben.
Er war Professor em. für Neues Testament an der Ev.-Theol. Fakultät der Universität Bonn, vielfach ausgezeichnet, beteiligt u.a. an bedeutenden Kommentarreihen.
Wir werden das Andenken unseres Autors in Ehren halten.
RIP.

PDF Nachruf der Herausgeber auf unseren Kollegen
Erich Gräßer (1927-2017)
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Papst Franziskus
Follow Him
Frohe KurzBotschaften
Papst Franziskus: Follow Him
Manchmal reichen 140 Zeichen für eine gute Botschaft. Die populären Tweets von Papst Franziskus sind ein tägliches spirituelles Vitaminbonbon für weit über 400.000 Follower allein in deutscher Sprache. In den verschiedenen Sprachen weltweit sind es viele Millionen. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Kathrin Feldhaus / Margarethe Mehring-Fuchs
20.09.2017 in Rottenburg
Max Rinneberg
20.09.2017 in Bayern 2
Heribert Körlings
21.09.2017 in Aachen
Sylvia Wetzel
21.09.2017 in Bremen
Paul M. Zulehner
21.09.2017 in Wolfach
Alle Veranstaltungen anzeigen.
pastoral.de
0
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!
Unsere eBooks
eBooks: 91 bis 100
von insgesamt 221
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
Cover Name
Michael H.F. Brock: Wie alles begann 
Michael H.F. Brock
Wie alles begann
Begegnungen mit Jesus
Annäherungen an Lukas 1-6
 
Die Bibel ist ein Buch voller Geschichten. Dieser narrativen Tradition folgend lässt Michael H. F. Brock Maria und Elisabet zu Wort kommen. Sie begleiten ihre Söhne Jesus und Johannes - ihre Geburt, ihr eigenes Leben, ihre Suche nach Gott. Zwischen der Tradition und dem, was er mit den Menschen seiner Zeit erlebt, ringt Jesus mit seinem Vater um einen neuen Weg, den er im Elend der Menschen entdeckt.

mehr Info zum eBook
 
Andrea Schwarz: Gott lässt grüßen 
Andrea Schwarz
Gott lässt grüßen
52 Entdeckungen
 
Wie ein Teebecher den Tag strukturiert, warum ein Bilderrahmen das Gottesbild verändern kann, warum eine Schere ein Gefühl der Dankbarkeit auslöst ... – Andrea Schwarz hat für ihr neuestes Buch kleine Gegenstände aus ihrem Haus in den Blick genommen. Und schnell wird ihr bewusst, alltäglich und gewöhnlich ist nichts.

mehr Info zum eBook
 
Peter Schmidt: Kein Anschluss unter diesem Kollegen 
Peter Schmidt
Kein Anschluss unter diesem Kollegen
Ein Autist im Job
 
Karriere mit Autismus. Schon als Kind weiß Peter Schmidt alles über Planeten, Wüsten und Vulkane. Und das Geophysikstudium absolviert er mit links. Doch als er aus seiner Leidenschaft einen Beruf machen will, fangen die Probleme an. Er erkennt die Gesichter seiner Kollegen nicht wieder und zu seinen Kunden ist er so ehrlich, dass er die Marketingstrategie seines Chefs unterläuft. Denn Peter Schmidt ist Autist ...

mehr Info zum eBook
 
Verena Kast: Über sich hinauswachsen 
Verena Kast
Über sich hinauswachsen
Neid und Eifersucht als Chancen für die persönliche Entwicklung
 
Neid und Eifersucht sind verpönte Gefühle. Wir verdrängen sie daher gern oder projizieren sie auf andere. Doch dadurch bleiben sie eine Gefahr für unseren Selbstwert und unsere Beziehungen. Die renommierte Jung'sche Analytikerin Verena Kast legt überzeugend dar, dass wir eine große Chance für unsere Persönlichkeitsentwicklung ungenutzt lassen, wenn wir diese unangenehmen Gefühle leugnen.

mehr Info zum eBook
 
Heinz-Peter Röhr: Wege aus der Abhängigkeit 
Heinz-Peter Röhr
Wege aus der Abhängigkeit
Belastende Beziehungen überwinden
 
Aus Angst vor Ablehnung stellen manche Menschen ihre Bedürfnisse immer wieder hintenan. Auch schaffen sie es häufig nicht, sich aus Beziehungen zu lösen, selbst dann nicht, wenn sie nur noch belastend ist. Anhand des Grimm'schen Märchens »Die Gänsemagd« beleuchtet Heinz-Peter Röhr die Hintergründe krankhafter emotionaler Abhängigkeit.

mehr Info zum eBook
 
Monika Specht-Tomann: Trauernden Kindern Halt geben 
Monika Specht-Tomann
Trauernden Kindern Halt geben
Was Eltern tun können
 
Manche Kinder verkriechen sich und verstummen, wenn sie trauern. Andere sind kaum zu beruhigen und lassen ihren Tränen immer wieder freien Lauf. Nicht selten können trauernde Kinder auch aggressiv sein. Und wieder andere stellen die erstaunlichsten Fragen. Doch oft werden sie nicht wahrgenommen, sondern übergangen oder allein gelassen, weil auch die Eltern und Erzieher überfordert sind.

mehr Info zum eBook
 
Hubert Böke: Mein Herz ist wie April 
Hubert Böke
Mein Herz ist wie April
Geschichten vom Trauern und vom Leben
 
In der Trauer reicht der Erfahrungshorizont von bitterer Kälte und Dunkelheit bis hin zum Aufbrechen zarter Knospen im ersten milden Frühlingslicht. So gesehen erfasst der April wie kein anderer Monat die Gefühlswelt Trauernder. Diese Erfahrung nimmt der Seelsorger und Trauerbegleiter Hubert Böke auf und webt sie wie einen roten Faden in seine Geschichten ein.

mehr Info zum eBook
 
Martina Kreidler-Kos: Sternstunden und Hoffnungsschimmer 
Martina Kreidler-Kos
Sternstunden und Hoffnungsschimmer
Gedanken für eine geruhsame Nacht
 
»Wenn ein langer Tag zu Ende geht, komme ich endlich zur Ruhe. Dann gibt’s ein bisschen Zeit für mich. Manchmal macht sich aber gerade dann innere Unruhe breit. Es kommen Fragen wie: Werde ich alles schaffen, was mir im Kopf rumgeht? Was kommt morgen wieder alles auf mich zu? Wie wird es weitergehen?« Wenn der Kopf keine Ruhe gibt, fällt das Einschlafen schwer.

mehr Info zum eBook
 
Ulrich Hemel: Die Wirtschaft ist für den Menschen da 
Ulrich Hemel
Die Wirtschaft ist für den Menschen da
Vom Sinn und der Seele des Kapitals
 
Bankenkrise, Rettungsschirme und Managergehälter sind in den Medien allgegenwärtig. Die Begriffe »Wirtschaft« und »Kapital« beeinflussen heute so gut wie alle Lebensbereiche – und das, obwohl sie in krisenhaften Zeiten wie diesen nahezu unter Generalverdacht stehen. Doch ist Kapital nicht an sich schlecht. Die Menschen sind es, die gut oder schlecht mit ihm umgehen.

mehr Info zum eBook
 
Freddy Leck: Nicht jeder Fleck muss weg 
Freddy Leck
Nicht jeder Fleck muss weg
Aus dem Leben eines Waschsalonbesitzers
 
Der Duft von Weichspüler, das Plätschern in den Waschtrommeln: Freddy Leck liebt seine Waschmaschinen – und seine Kunden! Egal ob Professor, Oma oder gestrandeter Großstadtcowboy – in Freddy Leck sein Waschsalon ist jeder willkommen. Die kuriosen Storys, die Freddy in seinem Buch auf schrägliebevolle Weise erzählt, haben sich so oder so ähnlich tatsächlich im Waschsalon abgespielt.

mehr Info zum eBook
 
eBooks: 91 bis 100
von insgesamt 221
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
zur Startseite
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum