Patmos Verlag Mensch Martinus Die Welt im Spiegel der Seele Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Preisverleihung
Wir gratulieren unserer Autorin
Regina Groot Bramel
zur Verleihung des Ökumenischen Frauenpredigtpreises!


Regina Groot Bramel bei der Preisverleihung

Der Preis wurde am 14.10.2017 zum 5. Mal ausgelobt vom Katholischen Deutschen Frauenbund e.V. (KDFB) sowie dem Deutschen Evangelischen Frauenbund (DEF). Das Bild zeigt die Preisträgerin (links) sowie die Laudatorin
Hildegard König.
Weitere Informationen
finden Sie hier.
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Susanne Preusker
Ich schreib dir einfach weiter
SMS eines Abschieds
Susanne Preusker: Ich schreib dir einfach weiter
Gabi und Tine sind beste Freundinnen. Als Tine an Krebs erkrankt und später mit Metastasen in ein Hospiz kommt, schreiben sich die beiden herzzerreißend liebevolle, aufmunternde und traurige SMS, die im Original wiedergegeben werden. Das leicht fragmentarische dieser ungewöhnlichen Korrespondenz hat seinen ganz eigenen Charme. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Renate Schoof
21.10.2017 in Sande/Friesland
Pierre Stutz
21.10.2017 in München
Pierre Stutz
22.10.2017 in Olten(CH)
Martin Kämpchen
22.10.2017 in Marburg
Karl-Josef Kuschel
23.10.2017 in Wuppertal
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!
Unsere eBooks
eBooks: 1 bis 10
von insgesamt 221
Seiten:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
Cover Name
Verena Kast: Der Schatten in uns 
Verena Kast
Der Schatten in uns
Die subversive Lebenskraft
 
»Wo Licht ist, ist auch Schatten«, heißt es. Ebenso verhält es sich mit der menschlichen Persönlichkeit: Wir stellen bestimmte Seiten von uns ins Licht, während andere Persönlichkeitsaspekte ins Unbewusste verdrängt werden. Der Schatten ist das, was ein Mensch nicht sein will, aber gleichwohl ist, und er wird oft auf andere projiziert – z.B. auf Fremde oder Asylantinnen und Asylanten – und dort bekämpft.

mehr Info zum eBook
 
Eugen Drewermann: Das Johannes-Evangelium, Zweiter Teil 
Eugen Drewermann
Das Johannes-Evangelium, Zweiter Teil
Bilder einer neuen Welt
 
Drewermanns meisterliche Interpretation des Johannesevangeliums: Umfassend und theologisch aktuell Das Johannesevangelium konfrontiert seine Leser mit der Frage nach ihrer persönlichen Identität: Zu sich selbst finden, zu seiner Wahrheit stehen, kann demnach nur, wer auf ein Gegenüber trifft, das ihn leben lässt und ihn bedingungslos aus reiner Güte akzeptiert.

mehr Info zum eBook
 
Eugen Drewermann: Das Johannes-Evangelium, Erster Teil 
Eugen Drewermann
Das Johannes-Evangelium, Erster Teil
Bilder einer neuen Welt
 
Drewermanns meisterliche Interpretation des Johannesevangeliums: Umfassend und theologisch aktuell Das Johannesevangelium konfrontiert seine Leser mit der Frage nach ihrer persönlichen Identität: Zu sich selbst finden, zu seiner Wahrheit stehen, kann demnach nur, wer auf ein Gegenüber trifft, das ihn leben lässt und ihn bedingungslos aus reiner Güte akzeptiert.

mehr Info zum eBook
 
Christine Rankl: So beruhige ich mein Baby 
Christine Rankl
So beruhige ich mein Baby
 
Wenn Babys viel schreien, liegen die Nerven blank. Eltern zweifeln an sich selbst, wenn sie ihr Kind trotz liebevoller Bemühungen nicht beruhigen können. Die Psychotherapeutin Christine Rankl erklärt, wie Schreiprobleme entstehen, und gibt Tipps, die wirklich helfen.

mehr Info zum eBook
 
Heinz-Peter Röhr: Vom Glück, sich selbst zu lieben 
Heinz-Peter Röhr
Vom Glück, sich selbst zu lieben
Wege aus Angst und Depression
 
Viele Menschen meinen, durch Wohlstand, Leistung und Erfolg glücklich zu werden. Doch häufig klagen gerade jene, die nur für diese Form äußeren Glücks leben, über ein Gefühl innerer Leere. Viele von ihnen geraten in Beziehungskrisen, leiden unter Ängsten oder werden depressiv. Andere flüchten sich in die Arbeit oder greifen zu Suchtmitteln.

mehr Info zum eBook
 
Eugen Drewermann: Atem des Lebens. Band 1: Das Gehirn 
Eugen Drewermann
Atem des Lebens. Band 1: Das Gehirn
Die moderne Neurologie und die Frage nach Gott
 
Hat Gott das Gehirn geschaffen oder erschafft das Gehirn Gott? Eugen Drewermanns Grundlagenwerk über das Verhältnis der Naturwissenschaften zur Theologie »Die Natur hat keine Religion, Gott braucht keine Religion, aber wir Menschen benötigen sie, um Menschen zu sein.«
Eugen Drewermann

mehr Info zum eBook
 
Eugen Drewermann: Atem des Lebens. Band 2: Die Seele 
Eugen Drewermann
Atem des Lebens. Band 2: Die Seele
Die moderne Neurologie und die Frage nach Gott
 
Eugen Drewermann erhält den Erich-Fromm-Preis 2007!

Mit dem Erich-Fromm-Preis werden Personen ausgezeichnet, die mit ihrem wissenschaftlichen, sozialen, gesellschaftspolitischen oder journalistischen Engagement Hervorragendes für den Erhalt oder die Wiedergewinnung humanistischen Denkens und Handelns im Sinne Erich Fromms leisten.

mehr Info zum eBook
 
Kurt Mosetter / Reiner Mosetter: Schneller schmerzfrei mit der KiD-Methode 
Kurt Mosetter / Reiner Mosetter
Schneller schmerzfrei mit der KiD-Methode
Beweglich in Faszien und Muskeln
 
Chronische Schmerzen entstehen oft durch muskuläre Verspannungen oder Fehlbelastungen. Die speziellen Dehnübungen der KiD-Methode lösen diese Verspannungen, verbessern die Beweglichkeit und leiten zu einem achtsamen Umgang mit dem eigenen Körper an. So lassen sich chronische Schmerzen effektiv und schnell lindern.

mehr Info zum eBook
 
Björn Süfke: Männerseelen 
Björn Süfke
Männerseelen
Ein psychologischer Reiseführer
 
Eine abenteuerliche Reise durch die männliche Innenwelt: Humorvoll und mit viel Sympathie für seine Geschlechtsgenossen beschreibt der Psychotherapeut Björn Süfke, warum Männer ihre Gefühle so schlecht zum Ausdruck bringen können.
Ein Buch für Männer, die neugierig auf sich selbst sind. Und für Frauen, die ihre Partner besser verstehen wollen. Warum können Männer ihre Gefühle so schlecht zum Ausdruck bringen?

mehr Info zum eBook
 
Heinz-Peter Röhr: Narzissmus 
Heinz-Peter Röhr
Narzissmus
Dem inneren Gefängnis entfliehen
 
Menschen mit einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung haben ein krankhaftes Bedürfnis nach Bewunderung: Männer stellen sich häufig rücksichtslos in den Mittelpunkt, Frauen versuchen oft, anderen alles recht zu machen.

mehr Info zum eBook
 
eBooks: 1 bis 10
von insgesamt 221
Seiten:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
zur Startseite
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum