Patmos Verlag Tage voller Leben Henrietta spürt den Wind Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Hans Morschitzky
Wenn Platzangst das Leben einengt
Agoraphobie bewältigen – Ein Selbsthilfeprogramm
Hans Morschitzky: Wenn Platzangst das Leben einengt
»Ich fahre nicht mit dem Aufzug, da bekomme ich Platzangst!« – »Aufs Stadtfest komme ich nicht mit. Ich kippe dort bestimmt um!« Menschen mit einer Agoraphobie oder Klaustrophobie fürchten Situationen, in denen eine Flucht nur schwer möglich oder keine Hilfe zur Verfügung zu stehen scheint. Aus Angst, hilflos ausgeliefert zu sein, schränken viele Betroffene ihr Leben stark ein. Manche trauen sich nicht einmal mehr allein aus dem Haus. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Heribert Körlings
30.03.2017 in Jülich/Barmen
Norbert Reck
30.03.2017 in Berlin
Jochen Weeber
31.03.2017 in Reutlingen
Freddy Leck
31.03.2017 in MDR Fernsehen
Peter Balleis
02.04.2017 in München
Alle Veranstaltungen anzeigen.
pastoral.de
0
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Jetzt beim Kunstverlag Ver Sacrum erhältlich.
<<< Titel 23 von 28 in der Kategorie
»Neuerscheinungen Religion & Spiritualität«
>>>
Luis Antonio Tagle - Draußen vor der Kathedrale
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 112 kB einsehen
lieferbar
€ 17,00
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2017
Format 12 x 19 cm
176 Seiten
Hardcover mit Leseband
ISBN: 978-3-8436-0805-3
Luis Antonio Tagle

Draußen vor der Kathedrale

Mein Leben, meine Hoffnungen

Herausgegeben von Gerolamo Fazzini und Lorenzo Fazzini
Übersetzung aus dem Italienischen: Gabriele Stein
Luis Antonio Tagle ist Erzbischof von Manila, doch seine Bedeutung reicht weit über die Philippinen hinaus. Neben anderen weltkirchlichen Aufgaben ist er seit 2015 Präsident der Caritas Internationalis.

Er gilt als Stimme Asiens in der Kirche. Als zweitjüngster Kardinal nahm er am Konklave 2013 teil und zählt zu den wichtigsten Stützen von Papst Franziskus, wenn es um Gerechtigkeit für die Armen geht.

Hier erzählt er, was ihn prägte, was ihm wichtig ist, worauf er hofft, wie er den Glauben versteht, wie er die Rolle der Kirche und der Religionen in der Welt sieht – persönlich, engagiert, bewegend.
die Stimme Asiens in der Weltkirche
der Mensch hinter dem Amt
die erste Autobiografie des bekannten Kardinals
Schlagwörter für dieses Produkt:
BiografieErfahrungsberichtInterkulturelle Theologie
Das könnte Sie auch interessieren:
Jürgen Moltmann / Eckart Löhr: Hoffnung für eine unfertige Welt
Jürgen Moltmann / Eckart Löhr
Hoffnung für eine unfertige Welt
Frère John: Unser Woher und unser Wohin
Frère John
Unser Woher und unser Wohin
Was die Bibel über Anfang und Vollendung der Schöpfung sagt
Franz von Assisi: Lieber Bruder Franziskus
Franz von Assisi
Lieber Bruder Franziskus
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Gestatten, hier
KOMMT GRÜN
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum