Patmos Verlag Gehen Im Fluss der Dinge Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Andrea Schwarz
Am Tag der offenen Himmelstür: Nur ein Märchen?
Andrea Schwarz: Am Tag der offenen Himmelstür: Nur ein Märchen?
Petrus, dem die Schlüssel des Himmelstores anvertraut sind, kann sie nicht mehr finden. Ob ihn die Verwaltung des Himmels überanstrengt? Es bleibt ihm nichts anderes übrig, als andere nach dem Schlüssel und um guten Rat zu fragen ... und am Ende eine ungeahnte Überraschung zu erleben! weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Sabine Mehne / Pim van Lommel
24.04.2018 in Wien
Paul M. Zulehner
24.04.2018 in Rottweil
Pierre Stutz
25.04.2018 in Wuppertal
Jan Frerichs
25.04.2018 in Wiesbaden
Ursula Wirtz
25.04.2018 in Zürich
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!
<<< Titel 6 von 39 in der Kategorie
»EKK – Evangelisch-Katholischer Kommentar zum NT«
>>>
Martin Karrer - Die Johannesoffenbarung
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 737 kB einsehen
lieferbar
€ 82,00
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2017
Format 16,5 x 24 cm
488 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-8436-0607-3
Martin Karrer

Die Johannesoffenbarung

Teilband I: Offb.1,1-5,14 EKK XXIV/1

Die Johannesoffenbarung ist eines der wirkmächtigsten Bücher der Bibel. Sie entstand am Ende des 1. Jahrhunderts und ist tief eingebettet in die antike Kultur. Der Kommentar von Martin Karrer innerhalb der renommierten Reihe »Evangelisch-Katholischer Kommentar zum Neuen Testament« (EKK) erschließt die apokalyptischen Bilder ebenso wie die kaiserzeitliche Rhetorik und die Anspielungen auf die Kontexte der damaligen Zeit.

Er verfolgt die Veränderungen der Theologie in der Wirkungsgeschichte, etwa die vom Lamm Gottes oder die des entworfenen Geschichtsbildes. Somit bietet er detaillierte Analysen und Informationen zu den vielen, teils umstrittenen Fragen des Textes und seiner Auslegung.
EKK – das führende deutschsprachige Kommentarwerk zum Neuen Testament
konsequent ökumenische Ausrichtung
Schlagwörter für dieses Produkt:
BibelChristentumJesus Christus
Das könnte Sie auch interessieren:
Otto Böcher: Johannesoffenbarung und Kirchenbau
Otto Böcher
Johannesoffenbarung und Kirchenbau
Das Gotteshaus als Himmelsstadt
Hans-Josef Klauck: Der erste Johannesbrief
Hans-Josef Klauck
Der erste Johannesbrief
EKK XXIII/1
Hans-Josef Klauck: Der zweite und dritte Johannesbrief
Hans-Josef Klauck
Der zweite und dritte Johannesbrief
EKK XXIII/2
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Michael Wolter:
Michael Wolter
Der Brief an die Römer
EKK VI/1 (Neue Folge)
Ulrich Luz / Thomas Söding / Samuel Vollenweider:
Ulrich Luz / Thomas Söding / Samuel Vollenweider (Hg.)
Exegese – ökumenisch engagiert
Der »Evangelisch-Katholische Kommentar« in der Diskussion über 500 Jahre Reformation
Rudolf Pesch:
Rudolf Pesch
Die Apostelgeschichte
EKK V/1, Apg 1-12
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum