Patmos Verlag Gehen Im Fluss der Dinge Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Jürgen Erbacher
Weiter denken
Franziskus als Papst und Politiker
Jürgen Erbacher: Weiter denken
Für Papst Franziskus gilt: »der Mensch zuerst«. Sowohl in der Kirche als auch in der Gesellschaft soll jeder Mensch seinen Platz haben und niemand ausgeschlossen sein. Die arme und barmherzige Kirche, die er will, ist zugleich eine zutiefst politische Kirche. Franziskus orientiert sich konsequent an Jesus von Nazaret; er setzt Zeichen, arbeitet an Grundlagen und Strukturen für ein gerechteres Miteinander. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Sabine Mehne / Pim van Lommel
24.04.2018 in Wien
Paul M. Zulehner
24.04.2018 in Rottweil
Pierre Stutz
25.04.2018 in Wuppertal
Jan Frerichs
25.04.2018 in Wiesbaden
Ursula Wirtz
25.04.2018 in Zürich
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!
Georg Baudler - Der freigelassene Kosmos
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 567 kB einsehen
Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 19,90
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
1. Auflage 2011
Format 14 x 22 cm
216 Seiten
Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-8436-0004-0
Georg Baudler

Der freigelassene Kosmos

Naturwissenschaft und Schöpfung

Wie verträgt sich die naturwissenschaftliche Erkenntnis, dass sich die Materie und alles Leben selbst organisiert, mit dem Glauben an einen biblischen Schöpfergott, der einst die Welt geschaffen hat und fortdauernd in ihre Abläufe eingreift?

Georg Baudler stellt sich diesem grundlegenden Problem im Gespräch zwischen Naturwissenschaft und Theologie, das den Kern des christlich-biblischen Glaubens berührt. Baudler greift dabei unter anderem auf den Kierkegaard’schen Gedanken der »freigelassenen Schöpfung« zurück und verdeutlicht ihn anhand des neutestamentlichen Gleichnisses vom verlorenen Sohn, der zum Vater zurückkehren darf – ein Ansatz, der die Freiheit des Menschen und die Nähe Gottes auf überzeugende Weise zusammenführt.
eine Grundfrage des Glaubens verständlich erschlossen
eingeführter Autor
Schlagwörter für dieses Produkt:
Glaube / NaturwissenschaftenChristentum
Das könnte Sie auch interessieren:
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Hubertus Halbfas:
Hubertus Halbfas
Glaubensverlust
Warum sich das Christentum neu erfinden muss
Paulus:
Paulus
Lieber Bruder Benedikt
Karl-Josef Kuschel:
Karl-Josef Kuschel
Im Ringen um den wahren Ring
Lessings »Nathan der Weise« – eine Herausforderung an die Religionen
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum