Patmos Verlag Gehen Im Fluss der Dinge Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Jürgen Erbacher
Weiter denken
Franziskus als Papst und Politiker
Jürgen Erbacher: Weiter denken
Für Papst Franziskus gilt: »der Mensch zuerst«. Sowohl in der Kirche als auch in der Gesellschaft soll jeder Mensch seinen Platz haben und niemand ausgeschlossen sein. Die arme und barmherzige Kirche, die er will, ist zugleich eine zutiefst politische Kirche. Franziskus orientiert sich konsequent an Jesus von Nazaret; er setzt Zeichen, arbeitet an Grundlagen und Strukturen für ein gerechteres Miteinander. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Sabine Mehne / Pim van Lommel
24.04.2018 in Wien
Paul M. Zulehner
24.04.2018 in Rottweil
Pierre Stutz
25.04.2018 in Wuppertal
Jan Frerichs
25.04.2018 in Wiesbaden
Ursula Wirtz
25.04.2018 in Zürich
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!
Petra Fietzek / Peter Wild - Aus Heimweh nach mir
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 51 kB einsehen
Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 12,90
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
1. Auflage 2008
Format 12 x 19 cm
88 Seiten
Hardcover
ISBN: 978-3-7867-2703-3
Petra Fietzek / Peter Wild

Aus Heimweh nach mir

Suchbewegungen

Heimweh nach sich selbst: die Erfahrung, inmitten vielfältiger Verpflichtungen des Alltags die eigenen Bedürfnisse aus den Augen zu verlieren. Und gleichermaßen ein spirituelles Geschehen: das Aufkeimen einer religiösen Sehnsucht, jahrhundertealt und aktueller denn je.

Heimweh nach sich selbst, das heißt sich verloren zu fühlen, das Einfache zu ahnen, in der Gnade zu schwimmen. Petra Fietzeks Gedichte vergegenwärtigen diese Erfahrung in eindrücklichen Bildern. Peter Wilds einführende Texte eröffnen einen Horizont, der die Lektüre der Gedichte bereichert, ohne diese zu zerreden.

Das Buch verschweigt nicht die Ungewissheit der Suche. Aber es atmet die Gewissheit, dass dem urgründigen Heimweh Raum zu geben auch schon Ankunft bedeutet.
REZENSIONEN
Kirche und Leben, 7. September 2008
»Petra Fietzeks Band »Aus Heimweh nach mir« ist mystische Dichtung in zeitgenössisch-verstörender Form. Manches in ihrer Gottsuche, die immer mehr eine Gottannäherung ist, erinnert betörend an die großen dichtenden Mystiker – sei es Teresa von Avila, sei es Johannes vom Kreuz, sei es Rainer Maria Rilke oder Paul Celan. Ganz passt es freilich nie. Aber jeder Zeile ihrer »Suchbewegungen« ist abzulesen, dass sie die Heimat sehr wohl kennt: »... in Deiner nassen Umhüllung, / in Deinem Liebesleben, / Gott, / schwimm ich nackt / in Deiner Gnade.««
Schlagwörter für dieses Produkt:
LebenskunstGottesfrage
Das könnte Sie auch interessieren:
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum